Arbeitsbericht schreiben, aber wie? HILFE

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst zuerst einen Arbeits-Aufbau machen, zuerst die Vorbereitung, das Rezept, die Durchführung (wie es gemacht und gebacken wird). Dann die Arbeitssicherheit (Vorsichtsmaßnahmen, u.s.w.), dann den Umweltschutz (auf was mann achten muss), die hygienischen Anforderungen (was man an Hygiene beachten muss, u.s.w.)...schau auch mal bei Wikipedia wegen Umweltschutz, Arbeitssicherheit, u.s.w.., ich wollte es dir hier rein kopieren, aber er nimmt es leider nicht...gutes Gelingen :-)

Wie haben das immer in Tabellenform gemacht.

  1. Zeile- Überschrift, Titel, Fachbereich und um was es geht- also Kokosmakronen backen in deinem Fall.

Dann 4 Spalten

1 Spalte- Zeittabelle, 2te Spalte Beschreibung, 3tte Spalte Beschreibung was du tust, 4te Spalte Begründung warum du das tust.

Das sähe dann so aus: 1 Spalte: 8.00- 8.10 Uhr, 2te Spalte: Persönliche Hygiene, 3tte Spalte: Arbeitskleidung anziehen, Schmuck ablegen, Haare bedecken, Hände waschen und desinfizieren, 4te Spalte: Um zu verhindern dass Haare in die Masse kommen, usw. bla bla...

Dann nächste Zeile- Arbeitsplatzhygiene, dann Arbeitsplatzvorbereitung, dann Arbeitsmittel bereitstellen....usw.usf.

Es ist nicht zwingend erforderlich in jedes Kästchen der Tabelle was reinzuschreiben, weil manches offensichtlich ist.

Aber warum man sich z.B. alle Zutaten zusammensucht, in Schüsselchen vorwiegt und in der richtigen Reihenfolge bereitstellt kann man dann schon erklären.

Was möchtest Du wissen?