arbeitsamt will meinem schwager kein kindergeld zahlen warum?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es scheitert hier an den territorialen Voraussetzungen gemäß § 63 Abs. 1 Satz 6 EStG. Das Kind hat weder seinen Wohnort noch seinen gewöhnlichen Aufenthaltsort im Inland, einem Mitgliedsstaat der EU und es besteht auch kein Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kindergeld gibt es nur für in Deutschland lebende Kinder. Es wird auch verrechnet mit dem Asylantengeld.

Bei Alg2 wird es auch angerechnet und man bekommt entsprechend weniger Alg2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Syrien ist nicht in der EU . Kindergeld gibt es nur für Kinder die in einem Land der EU leben .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
26.10.2016, 19:45

Und dieser User ist nur ein Troll, der auch sicher keine syrische Verwandtschaft hat. Es gab ihn auch schon unter anderen Accounts.

2

Es handelt sich hier um einen rechten Troll, der die Leute mit seinen Fragen nur etwas aufmischen will. Er mimt hier gern den Moslem, der mit unverschämten Forderungen, die Leute zu in Rage bringen möchte.

Hier eine seiner vorherigen Fragen:

https://www.gutefrage.net/frage/ist-man-ein-nazi-wenn-man-keine-schwarzen-freunde-hat?foundIn=user-profile-question-listing&randomReloadId=598339#comment-139879751

Findet ihr, dass das zusammenpasst?

(Schon von anderen Accounts bekannt.)

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntwortMarkus
26.10.2016, 19:46

Ok danke. Werde ihn melden.

0
Kommentar von lady73
28.10.2016, 08:51

Es kommt mir auch trollig vor

0

Eltern haben bis zum 18. Geburtstag ihres Kindes einen Anspruch auf Kindergeld, wenn das Kind in Deutschland lebt



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?