Arbeitsamt überweist 3 Monate nach dem ALG I Antrag noch immer kein Geld?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eine "Kündigung" innerhalb der Probezeit bedingt nicht zwingend eine 12-wöchige Sperre, da der AG den Arbeitnehmer auch seinerseits mit einer 14-tägigen Frist ohne Angabe von Gründen hätte kündigen können.

Stellt sich die Frage ob alle für den Antrag notwendigen Unterlagen fristgerecht eingereicht wurden. Also sollte er einmal selbst beim AA nachfragen, woran es bei der Antragsbearbeitung hakt.

Mal nach dem Sachstand fragen, wäre eine Idee. Wie gesagt Anspruch hat er ja sowieso gerade nicht, aber ihr solltet das klären bevor nach den 3 Monaten halt auch nix kommt

Und er kam in den 3 Monaten nicht mal auf die Idee nachzufragen?

Er will schließlich was also ist es seine Aufgabe da dran zu bleiben und auch mal nachzufragen. Hände in den Schoß legen und die Anderen machen lassen funktioniert da nicht.

Was möchtest Du wissen?