Arbeitsamt Termin trotz Krankschreibung

4 Antworten

Diese Rechtsfolgenbelehrung ist solchen Schreiben immer angehängt. Das ist automatisch so.

Du solltest Dich aber darum kümmern und wenigstens beim Arbeitsvermittler anrufen. Vielleicht ist die Bescheinigung irgendwie untergegangen oder er hat sie übersehen. Aber dann bist Du auf der sicheren Seite und brauchst keine Folgen befürchten.

Ich habe gestern bei der Service Hotline angerufen. Die haben ihm eine Nachricht hinterlassen, als er mich bis heute immernoch nicht angerufen hat, bin ich zum Amt gelaufen und wollte mit ihm das klären. Aber er hatte keine Zeit.

0
@Icewoman

Ja, dann es ja so wichtig nicht sein. ;-)

Wenn Du ihm eine Email schickst, hast Du auch was Schriftliches in der Hand, dass Du Dich gekümmert hast.

0

Nur mal kurz: Die Rechtsfolgebelehrung ist nur dann angehängt, wenn du Leistungen beziehst und nicht immer automatisch dabei... Wenn du bei der Agentur für Arbeit alo-gemeldet bist und Leistungen beziehst, musst du Termine grundsätzlich wahrnehmen! Allerdings nicht, wenn du krankgeschrieben bist!!!

0

auch wenn Du krank geschrieben bist,hast Du dem Folge zu leisten. Man geht davon aus,daß Du noch gehen kannst. Es ist nichts schlimmes was die von Dir wollen.Bei mir war es so, bin mit Krücken hingegangen und die wollten nur wissen ob ich noch weiter krank sein werde. Ich antwortete mit Ja, und die Sachbearbeiterin konnte vorrübergehend ihre Akte schließen.(Die Sachbearbeiterin muß nun mal alle paar Wochen Dich einbestellen,damit man sich gesehen hat.) Also mach Dir keine Sorgen, geh hin,so weit es Dir möglich ist.

Alles paar Wochen? Das ist schon das 3. mal in diesem Monat wo mich mein Arbeitsvermittler zu sich pfeift !!!

0
@Icewoman

Ich würde nicht mehr pfeifen sondern einfach sperren und Dir Bewegung verschaffen!

0
@Icewoman

Bei mir war das anders, hatte aber auch einen komplizierten Bruch,da hieß es im vornhinein,dass es 7 Monate dauert.Was fragen die dich dann jedesmal? Geh aber trotzdem hin und verweise auf den Krankenschein und daß es Dir nicht gut geht.

0
@Icewoman

@icewoman,Du kennst doch die Vorgeschichte nicht,also warum so heftig?

0
@Siam1

Ich war heute dort, wollte es ihm erklären ich habe eine Nachricht ihm vom Service aus dort gelassen. Wiederum habe ich jetzt eine gelbe Krankschreibung mir geholt. Ich versteh es einfach nicht.

0
@Icewoman

einen Krankenschein bekommt man nicht ohne Grund. Ruf ihn morgen nochmals an oder laß Dir seine Stellvertreterin geben (jeder Sachbearbeiter hat eine Stellvertretung)

0
@Siam1

galt nicht dir icewoman,sondern firstguardian

0
@Siam1

Ich habe heute schon mehr als 3 mal beim Service angerufen. Ich kann nicht mehr! Er hat keine Zeit. Ich werde die Krankmeldung mir kopieren und ihm diese per Post schicken. Den Zettel hinten an der Einladung ausfüllen und es bei der Arge einwerfen lassen.

0
@Icewoman

Gut,dann dokumentiere wann und mit wem Du gesprochen hast,damit es nicht heißt,Du hättest nicht angerufen.Überlege es Dir trotzdem nocheinmal,ob Du nicht doch hingehen kannst. Muß jetzt leider Schluß machen. Alles Gute.

0
@Icewoman

ganz wichtig... jeden Brief per Einschreiben mit Rückschein oder persönlich abgeben, dann aber bestätigen lassen, selbst wenns vom Pförtner ist. guten rutsch und viel erfolg

0

Welchen Grund solltest Du haben, den Termin nicht wahrzunehmen. Zur Zeit bist Du doch nicht krank geschrieben. Geh hin und besprich die Angelegenheit.

Doch ich bin noch Krankgeschrieben! Es ist auf der Bescheinigung das angekreutzt.

0

Krankschreibung und Arbeitsamt?

Ich war heute beim Arbeitsamt bei einem Termin da war ich den ganzen Tag von Arbeit freigestellt (wegen der langen Strecke) so und jz hab ich eine krankschreibung ab heute bekommen zählt das jz als Arbeitstag oder als krank? Bin mir da total unsicher..

...zur Frage

Krankengeld: Erst vom Hausarzt AU, dann vom Facharzt?

Halle an alle,

mein Hausarzt hat mich 9 Wochen AU geschrieben, so dass ich nun im Krankengeld bin.

Ich bin in der Zeit zum Facharzt gegangen (Neurologe) der nun eine weitere Krankschreibung dringend empfohlen hat .

Nun ist die Frage, da dieses ja eine Folgebescheinigung sein muss die lückenlos an die andere anschließt, ob mich der Neurologe dann nun AU schreiben kann oder ich wieder zum Hausarzt muss?

Danke!

...zur Frage

Wer bekommt die AU-Bescheinigung bei Arbeitslosigkeit wenn das Amt nicht zuständig ist?

Hallo,

habe folgende Sachlage bin seit dem 19.02. krankgeschrieben und leider seit dem 03.04. vom Arbeitgeber gekündigt. Das Arbeitsamt meinte das es solange ich krank bin nicht für mich zuständig ist und ich mich erst nach genesung Arbeitslos melden brauche. Somit soll ich Krankengeld bei meiner Krankenkasse beantragen. Aber wer bekommt nun die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung die ich sonst meinem Arbeitgeber abgegeben hatte, wenn das Arbeitsamt nicht für mich zuständig ist?

...zur Frage

Krankengeld endet unvorhersehbar. Auf welches Geld habe ich nun Anspruch?

Guten Tag liebe Community, ich habe ein Problem.

Ich (20) bin nun schon seit über einem Jahr aufgrund psychosomatischer Beschwerden krank geschrieben und habe seither Krankengeld von der AOK bezogen.

Über Weihnachten war ich mit meiner Schwester und meiner Oma im Urlaub, welcher schon sehr lange gebucht war. Meine Oma hatte ihn wegen mir gebucht, da sie sagte das tue meiner Psyche sicher gut und mit einer ärztlichen Bescheinigung wurde er dann auch problemlos genehmigt.

Leider war es mit der Krankschreibung etwas knapp, sodass ich am Rückflugstag für abends noch einen Arzttermin gemacht habe, damit meine Krankschreibung keine Lücke enthält. Wir kamen allerdings wesentlich später an als gedacht und so konnte ich den Arzttermin nicht mehr wahrnehmen. Dadurch konnteich mir erst am Folgetag eine neue Krankschreibung ausschreiben lassen und habe somit eine Lücke von einem Tag.

Nun habe ich einen Anruf von der AOK bekommen, dass dieser Tag ohne Krankmeldung zum sofortigen Stopp der Krankengeldzahlung geführt hat und ich mich beim Arbeitsamt melden müsse, um von dort Geld zu bekommen. Allerdings bin ich nicht vermittelbar und habe erst Mitte Januar einen Termin bei der Reha-Beratung um zu schauen, wie es mit mir weiter geht und was, bzw. wie viel, ich arbeiten könnte.

Hat jemand eine Idee was ich tun kann oder woher ich sonst Geld bekommen kann? Ich bin im Moment etwas planlos.

...zur Frage

Trotz Krankmeldung Termin beim Arbeitsamt Arbeitsvermittler?

Hat es negative Folgen für mich wenn ich zu dem Termin gehe? Dürfen die mich überhaupt einladen? Hab mir ja kein Bein gebrochen, habe eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung für den Zeitraum in dem der Termin stattfindet.

...zur Frage

Bin ich als Minderjähriger trotz Vollzeitjob kindergeldberechtigt?

Hallo!

Ich bin 17 Jahre alt und möchte, um die Zeit zu meiner Ausbildung zum Notfallsanitäter zu überbrücken und Geld für Führerschein etc. zu verdienen, einen Vollzeitjob in einem Lager bei uns im Industriegebiet antreten.

Einerseits heißt es, dass man bis zum 18. Geburtstag kindergeldberechtigt ist, aber andererseits heißt es auch, dass man nach Erwerb eines Vollzeitjobs nicht mehr kindergeldberechtigt ist.

Kann bitte jemand aus der GF-Community meine Frage klären? Am besten mit Quellen, etc.

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?