arbeitsamt sperrt geld

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Na klar kannst du mit einem Anwalt drohen, das wird dir nur nichts nützen. Wenn du einen Termin versäumst, bekommst du eine Sperre. Und dein Arzt ist bestimmt nicht seit 3 Monaten im Urlaub.

erstmal habe ich noch nie ein termin versäumt war glaub in den letzen 3 monate mehr auffen a.a als ein langzeit arbeitsloser in 10 jahren und 2. ne der hat keine 3 monate zu gehabt. 3. es wird sich wohl regeln weil ich denen mal meine meinung sagte 4. war schon beim anwalt und sagte es genau wie es ist GENAU und ich bekomme recht wenn da sich nix ändert kann ichden anwalt einschalten da ich im recht stehe weisde ich bin kein vollideot oder irgend ein faules schwein habe große ziele bin schulisch absolut klasse und weis was ich will. fertig. nicht so reden mit leuten die man nicht kennt ich weis schon wann ich erfolg haben kann vor gericht und wann nicht.

0

Warum willst Du mit einem Anwalt drohen? Leg Widerspruch gegen den Bescheid ein, mit dem Hinweis, daß Du mitgeteilt hast, daß Dein Arzt im Urlaub ist, und Du erst am Montag, den.....(Datum) den ärztlichen Bescheid vorbeibringen kannst. Du bittest den Bescheid rückgängig zu machen, da Du auf das Geld angewiesen bist, und sonst nicht weißt, wovon Du Deinen Lebensunterhalt bestreiten sollst. Entweder Du machst es als Einschreiben mit Rückschein, oder Du bringst das Widerspruchsschreiben beim Amt selbst vorbei und läßt es Dir dort quittieren.

Entschuldige, die Angelegenheit ist bestimmt längst erledigt! Habe übersehen, daß die Frage bereits im Oktober 2010 gestellt wurde.

0

Das Arbeitsamt macht es einem wirklich sehr leicht, dass genau sowas nicht passiert. Auf jedem Jobangebot steht auf der Rückseite welche Pflichten Du hast. Du kannst auch ausfüllen warum Du Dich nicht dort bewerben willst / kannst ... wie auch immer. Wenn Du nichts machst und einfach alles schleifen lässt, brauchst Du Dich nicht wundern, wenn Dir Dein Geld gestrichen wird. Dort arbeiten keine Hellseher. Wenn Du krank bist, lass Dich krank schreiben. Wenn Dein Arzt nicht da ist dann geh zu nem anderen.

Ja klar ich war ja beim arbeitsamt und habe den ja mein schreiben gegeben und auch dort darauf geschrieben das ich die ärtliche bescheinigung am monatg den 18.10.2010 vorbeibringe das schreiben ist ja schon geschrieben nur sie haben vergessen zu sagen das bis das schreben fertig ist die urlaub haben und sah auch kein schild das die urlaub haben bald

0

Eine Berufsunfähigkeitsbescheinigung von einem wildfremden Arzt ausstellen lassen ist aber halt immer ein bisschen blöd. Der kennt dich nicht und soll dann beurteilen können ob das so ist.

0
@francis1505

?? ja darum war ich ja auch bei meinen facharzt bei den ich meine lebenlang schon jedes jahr in untersuchung bin trotdem dauerte es dieses attest auszustellen

0

Diese blöden Ämter sitzten leider immer am längeren Hebel. Ich warte derzeit auf mein ALG II für September!!!

Leider musst du alles machen, was die verlangen, sonst drohen sie mit einer Kürzung bzw. Sperrung. Wichtig ist aber (das hat meine Erfahrung gezeigt) nicht locker lassen und denen auch mal Druck machen. Kannst du alles lückenlos vorzeigen und du auch beweisen, dass z. B. das Attest nicht früher ausgestellt werden konnte, stehen deine Karten ganz gut.

Wichtig ist, dass du immer schlagende Gegenargumente hast!

Ja genau so ist es das dauert ja bis die mein attest ausgetellen konnten und dann waren sie blöderweise im urlaub nur ich möchte auch klar stellen ich mache wirklich alles bin jeden 2 tag bei den wo ich sagen muss komplett unnötige termin bin aber immer da ich habe mein lehre gemacht war nie groß krank ich habe das bewerber training mitgemacht und würde sogar gerne freiwillig dieses verlängern hätte ich keine probleme damit nur das geht hier zuweit

0

Was möchtest Du wissen?