Arbeitsamt sperre vermeiden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es gesundheitlich nicht geht soll dir der arzt das bestätigen.
Wenn du nicht im Streit gehst lass dich von denen innerhalb der probezeit kündigen in beiden Fällen umgehst du eine Sperre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kläre die Sache vor Deiner Kündigung unbedingt mit dem Arbeitsamt ab! Unternimmst Du etwas ohne deren Wissen, hast Du zunächst mal ein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest einfach nicht mehr machen, melde dich krank, ob du krank bist und dann sagst du denen Bescheid und ohne Zweifel, dass du nicht mehr kann und kündigst.. fertig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?