arbeitsamt - kind abmelden?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du bei deinem Vater wohnst, bildet ihr eine Bedarfsgemeinschaft. Wieso solltest du kein Praktikum machen dürfen?- Soll das ohne Bezüge sein? Wovon willst du denn dann leben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
swagenkristen 22.03.2013, 11:53

ich lebe eigentlich hauptsächlich von dem unterhalt meiner mutter

0

Du kannst Dic hnicht aus der Bedarfsgmeinschaft "verabscheiden" - da sit leider durch Gesetz so geregelt und jeder arbeitsfähige in der Bedarfsgemeinschaft, muss alles dazu tun um die Hilfebedürftigkeit zu beenden ....

ein Praktikum kan dazu führen, das man eine Arbeit bekommt ... aber vielleicht wäre es auch sinnvoller eine Ausbildung zu machen ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Arbeitsamt erlaubt nicht, dass du ein Praktikum machst durch das du eventuell Arbeit findest? Eventuell sogar mal mit dem Anwalt drüber sprechen. Auch vom Arbeitsamt brauch man sich nicht alles gefallen lassen. Habe selbst schon einmal ein Verfahren gegen das Arbeitsamt gewonnen. So schlau wie die guten Leute sich da fühlen sind sie nun mal nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
swagenkristen 21.03.2013, 13:35

ja ich finde auch, dass das ein witz ist. aber dadurch, dass ich arbeitssuchend bin und das arbeitsamt natürlich möchte, dass ich geld verdiene, darf ich keins machen, da die meisten unbezahlt sind. ich habe auch gefragt, wie es ist, wenn ich denn ein bezahltes finde, da hat er nur gemeint, das müsste man sehen, wenn ich eins hätte. aber trotzdem muss ich mich jetzt für vollzeitjobs bewerben...

0
Gysmo7777 21.03.2013, 13:47
@swagenkristen

Es ist aber doch so, dass du durch einen Praktikums Platz ja eventuell einen Vollzeit Job finden kannst. Also nicht von den möchtegern Experten abschrecken lassen und eventuell einfach mal unverbindlich mit deinem Anwalt reden. Kostet doch nichts den mal kurz anzurufen. Hast du schon ne Ausbildung oder suchst du noch eine? Wenn du noch eine suchst würde ich beim Arbeitsamt auch ganz klar sagen, dass dein Hauptsächliches Ziel darauf liegt und alles andere wie eine eventuelle Arbeitsstelle bis zum ausbildungs Beginn eben nebensächlich ist. Und wenn dich ein Praktikum einer Lehrstelle näher bringt ist das nunmal das Primär Ziel...

0

Was möchtest Du wissen?