arbeits speicher nie voll ausgelastet...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

alte computerweisheit 'never touch a running system' oder ntars, sei einfach froh wenn alles läuft kumpel..

Grafikkarte nicht voll ausgelastet woran liegts?

Hallo,

bei einigen Spielen merke ich wie meine Grafikkarte nicht zu 100 oder 90 prozent ausgelastet wird. Wie z.B. in GTA 5. In GTA 5 habe ich meistens so 60 fps was ja auch gut ist manchmal gehts hoch manchmal runter es schwankt etwas aber nicht deutlich. Jedoch wenn ich mal gegen viele Polizisten kämpfe oder so dann droppt es oft sehr auf 40 oder so, aber meine Graka bleibt immernoch so bei ca. 50-60 prozentiger Auslastung. Woran liegt das? Die Temps. sind dann meistens immer bei 60-65 Grad, was ja noch im Normalbereich ist. Wenn ich z.B. BF4 spiele dann ist die Karte voll ausgelastet und dafür gibt es so gut wie nie framedops. Oder in Rust was ja noch in Early Acces ist und eine recht bemerkenswerte Grafik bekommen hat, läufts auch gut. Aber eben in Spielen wie GTA 5 oder DayZ oder sonst was ist die Graka nie zu 100 Prozent ausgelastet.

Den neusten Treiber habe ich auch und die Grafikeinstellungen in GTA 5 liegen durchschnittlich bei hoch. Die CPU ist aber recht gut ausgelastet da sie immer bei ca. 60-70 grad herumschwenkt. Kann es sein dass meine CPU meine GPU drosselt? So schlecht ist doch meine CPU doch gar net außerdem habe ich ja noch den Intel Turbo boost an.

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

PC:

GPU: r9 280x CPU: i5 3570 4x3,8 ghz (durch intel turbo boost) (boxed kühler) RAM: 8gb OS: win 8.1 64 bit NT: 520w seasonic

MFG Xcusme

...zur Frage

Welcher dart average is gut?

Hallo

Ich spiele jezt schon seit 4 Jahren hobbymäßig dart . Ich hab noch nie gegen andere gespielt und spiele ca einen 3 dart Average von 50-55 . Was meint ihr kann ich mich mal in so einem normalen tunier einschreiben ? Kann ich da mithalten ?

...zur Frage

Programme nutzen die CPU nicht ganz aus?

Hey Leute! Ich spiele HOI4, ein CPU hungriges Spiel, welches viele Rechnungen machen muss. Früher hat es nie geruckelt doch jetzt, seit etwa 1- 2 Monaten hat es angefangen immer mehr zu ruckeln.( Das letzte Update kam im Juni raus) Wenn ich im Task-Manager nachschaue, wie viel das Spiel von meiner CPU verwndet, stehen da bloß 3-4% und der Task-Manager verwendet ungefähr 2%. Doch oben steht, dass meine CPU zu 50-60% ausgelastet wäre, obwohl die ganzen Programme nur auf etwa 7% kommen würden. Bei nem Freund steht, dass er tatsächlich 50% für das Spiel verwendet. Also meine Frage lautet wie folgt: Wieso ist das bei mir so, bzw. wie kann ich das verändern? Danke schon mal im Vorraus

...zur Frage

Wie kann man versteckten Arbeitsspeicher-Verbrauch finden?

Mein Computer (Win7) hat insgesamt 6 GB RAM und dessen Auslastung beträgt ca. 50% wenn keine Programme offen sind. Ich hab mal im Taskmanager die Zahlen aller Prozesse (aller Benutzer= ich als admin & das fast nie benutzte Gast-Konto) zusammengerechnet und komme auf ca. 800.000 K (wobei es mir ein Rätsel ist was "K" genau bedeutet, KB wahrscheinlich?)..... alles in allem läuft nicht besonders viel im Hintergrund, der Autostart ist relativ ordentlich und aufgeräumt gehalten, nicht besonders viel was man noch entbehren könnte. Ich hab jedenfalls den Eindruck, dass der RAM viel zu sehr ausgelastet ist (sind ja ca. 3 GB) für doch recht wenig Zeug. Vom Gefühl her war der früher weniger (30% Auslastung?), ohne dass sich groß was geändert hat... Wodurch könnte der RAM noch in Anspruch genommen sein? Auch Viren-technisch scheint es einwandfrei zu sein.

Danke für alle Anregungen und Hilfen.

...zur Frage

Was macht den Unterschied zwischen DDR3, DDR4 und DDR5?

Was macht den Unterschied zwischen den RAM-Arten DDR3, DDR4 und DDR5? Was ist für Gamer gut, was ist für Videoschnitt gut?

Bitte so einfach wie möglich erklären, kenne mich auf dem Terrain nicht so gut aus.

LG, DerFragesack

...zur Frage

Nur noch halb so viel Arbeitsspeicher?

Ich habe heute meinen PC gestartet und nach kurzer benutzung gemerkt, dass er langsamer ist wie sonst. Ich habe in den Taskmanager geschaut und gesehen, dass ich statt meinen 8 GB RAM nur noch 4 GB zur Verfügung hab. Wenn ich im BIOS den Takt niedriger stelle, habe ich wieder die normalen 8GB aber er ist dadurch sehr langsam. Normalerweise hatte ich bist jetzt immer 2133 MHz aber jetzt bootet Windows auch nur noch mit 1033 , sonst steht entweder "Overclocking fehlgeschlagen" oder ich habe trotzdem nur 4GB aber nur mit 1033 MHz. Muss ich im BIOS eine bestimmte einstellung ändern oder ist vielleicht das Mainboard oder der RAM kaputt?

Mein PC: Asus Rampage III Gene | i7 920 4c @2.67 GHz | Nvidia GTX 970 4GB | 2x 4GB Corsair Vengeance 2400MHz | 256GB Samsung SSD + 2TB Toshiba HDD

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?