Arbeitnehmer / Aushilfe rauswerfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann dir die Frage nicht direkt beantworten, aber musst du sie nicht erstmal abmahnen, bervor du ihr kündigen darfst?

Fristlose Kündigung ist doch bsw nur bei Diebstahl usw rechtens.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DamnPlayer
07.06.2016, 17:44

Ich möchte sie ja nicht kündigen, sondern sozusagen nur für den Tag dann von der Arbeit "befreien"

0

Ja das darfst du , du musst sie aber erst abmahnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DamnPlayer
07.06.2016, 17:44

Ich möchte sie ja nicht kündigen, sondern sozusagen nur für den Tag dann von der Arbeit "befreien"

0

Was möchtest Du wissen?