ArbeitHart?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, also mir gefällt eigentlich beides nicht. Aber wenn ich die Wahl hätte, würde ich die Leihfirma nehmen. Dort wo du jetzt die Probe machst, scheint mir eine Firma zu sein, die die Arbeiter ausnutzt. Keinen bezahlten Urlaub finde ich unmöglich. Allerdings ist Nachtarbeit auch nicht gerade gesund. Aber keine Arbeit ist wie gemalt. Also überlege selber nochmal gründlich und dann entscheide mit welcher Arbeit und welchen Umständen du besser klar kommst. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alishan1
08.06.2016, 17:13

wolte freiwillig nachtarbeit

0
Kommentar von Alishan1
08.06.2016, 17:14

danke versuche ich ja seit 1 Stunde 😭

0
Kommentar von Alishan1
08.06.2016, 17:30

okay :O ich frage morgen noch mal genauer nach

1

Wie wäre es noch als Alternative mit einem Job in der Gebäudereinigung? Wenn du als Glasreiniger anheuerst, bekommst du aktuell 12,98 € pro Stunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alishan1
08.06.2016, 17:28

kein Führerschein 😞 und die wollen erfahrene hatte auch schon die idee

0
Kommentar von Alishan1
09.06.2016, 16:28

Jaa ich habe mich ja schon beworben da Kamm nur die Antwort ja wir rufen an

0

Leihfirma würde ich mir überlegen, es hört sich oft besser an als es ist. Wenn du Pech hast bist du alle 2 Wochen woanders und musst immer wieder neue Kollegen kennen lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alishan1
08.06.2016, 17:06

die sagen mir es wäre 1jahres Vertrag ... hab grad ein Brief bekomm soll eine Maßnahme in denn Betrieb machen was heißt das das ich keine 10.50 kriege sondern Bafög?

0
Kommentar von Potts86
08.06.2016, 18:47

Bei einer Zeitarbeitsfirma wirst du an andere Firmen ausgeliehen und Arbeitest Zeitweise dort. Wenn du in Firma A nicht mehr benötigt wirst dann wirst du an Firma B ausgeliehen und so weiter. Du bekommst dein Lohn aber von der Zeitarbeitsfirma.

0

Was möchtest Du wissen?