Arbeitgeberzuschuss für Sicherheitsschuhe bei privater Anschaffung ?

1 Antwort

Übernimmt Zahnzusatzversicherung immer die Rechnung?

Hallo, mein Heil und kostenplan (Härtefall) wurde von der Krankenkasse abgelehnt. (Gutachter, etc)

Ich habe vor 7 Monaten bei der axa eine zahnzusatzversichering eingerichtet und ab letzten Monat kann ich die in Anspruch nehmen, ich soll die Rechnung und die Ablehnung der Krankenkasse hinschicken. Übernehmen Sie die Rechnung immer oder wie läuft das ab? Bei mir im Vertrag steht das sie für Kronen etc 75% übernehmen. Bei mir müssen 6 Kronen gemacht werden. Wie läuft denn der Prozess mit einer zahnzusatzversicherung ab?

...zur Frage

Wohnung mieten auf eigenem Namen, jedoch Rechnung auf Arbeitgeber?

Hallo,

für einen etwas längeren Aufenthalt an einem anderen Standort meines Arbeitgebers möchte ich statt eines Hotels oder Serviced-Apartments gerne eine Wohnung anmieten.

Ist es möglich, dass der Vertrag auf meinen Namen läuft, die Rechnung jedoch auf meinen Arbeitgeber?

...zur Frage

Wer bezahlt die Arbeitsschuhe bei einem Kommissionierer?

Ein Bekannter arbeitet als Kommissionierer in einer Wäscherei. Er trägt dort Sportschuhe, keine Sicherheitsschuhe. Das Tragen von Sicherheitsschuhen ist für seinen Arbeitsbereich nicht vorgeschrieben, daher würde der Arbeitgeber ihm auch keine Sicherheitsschuhe bezahlen. Er läuft dort in der Werkshalle am Tag 11 bis 16 Kilometer. Dadurch nutzen sich natürlich seine Schuhe ab. Er muss sich alle 6 bis 9 Monate neue Schuhe kaufen, da sie einfach an den Seiten auseinanderplatzen. Ich frage mich, ob der Arbeitgeber nicht für diese Kosten aufkommen müsste. Schließlich ist der Verschleiß der Schuhe ausschließlich der Arbeit geschuldet; ohne Arbeit wären seine Schuhe noch funktionstüchtig.

...zur Frage

Eigentums Nachweis für Versicherrung?

Folgender Fall , ich hatte eine Uhr welche ich über eBay Kleinanzeigen erworben hatte. Dazu habe ich die Rechnung des Besitzers bekommen. Sprich er hat seinen Besitz und sein Eigentum an mich angetreten.

Ich war nun in Besitz der Uhr und der Rechnung.

Nun ist es so das Person x meine Uhr kaputt gemacht hat. Sie ist durch eine Rangellei / Spielerrei in ein See gefallen und war weg.

Die Haftpflichtversicherung von Person x fordert nun einen Nachweis.

Ich habe bereits die Rechnung der Uhr hingesandt. Dieses würde abgelehnt da die Rechnung nicht auf meinen Namen läuft.

Da ich keinen email verlauf mehr habe , da ich das nicht nen knappes Jahr aufhebe weigert sich die Versicherung zu zahlen.

Was kann ich tun ?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?