Arbeitgeber zieht arbeitnehmer gehalt ab weil krank?

 - (krank, Krankenkasse)

8 Antworten

Er zieht es dir ab, weil er der Meinung ist, dass du Krankentagegeld bekommst. Das bedeutet er denkt, dass du diese 2 Tage von deiner Krankenkasse bezahlt bekommst. Rufe also bei der Krankenkasse an und frage ob das so ist, wenn nicht sage das dem Arbeitgeber dann muss er das zahlen

aber warum sollte er dee meinung sein ? das weiss mann als ag doch eigentlich. er holt ea sich doch von der KK

0
@SonnyOne

Warum er das denkt kann ich nicht sagen. Aber es steht auf dem Bild, dass er das denkt. Denn dort schrieb er es. Warum warst du denn krank? Denn z.B. bei einem Unfall zahlt ja die Unfallkasse. Auch wenn du wegen dieser Krankheit schon 6 wochen krank geschrieben warst muss die Krankenkasse zahlen und nicht er. Und da gibt es och weitere Fälle

0

Liegt deine au bei der kk vor? Wenn nicht kann es sein das du in letzten Jahr schon mal krank warst und die kk nicht Auskunft darüber geben kann ob die au im Zusammenhang mit der letzten au steht. Dann kann der AG den Lohn kürzen.

Kann man sich mit psychischen Erkrankungen krank schreiben lassen?

Hallo!
Meine Frage betrifft Arbeitnehmer in Österreich.
Ich habe seit vielen Tagen immer wieder grosse Probleme beim Einschlafen und Magenkrämpfe wenn ich nur an die Arbeit denke.
Ich bin in letzter Zeit sehr überlastet, nun meine Frage:

Schreibt der Arzt einen für ein paar Tage krank, wenn die Ursachen psychischer Natur sind?

...zur Frage

Zahlungen ( Gehalt, Urlaub, Zuschläge ) nach Ausscheiden aus Unternehmen?

Hallo Leute,
Mein Vertrag läuft aus zum ende diesen Monats.
Jetzt ist es so, dass Zuschläge und Überstunden immer erst einen Monat später gezahlt werden. Wie ist das nun aber wenn ich aus dem Unternehmen ausscheide, muss der Arbeitgeber dann nicht spätestens zum Austritt alles abgelten und mir zahlen?    

...zur Frage

Muss der Arbeitgeber bezahlen wenn der Arbeitnehmer weniger als 6 Wochen krank geschrieben ist?

Der Arbeitgeber bezahlt mein Lohn / Gehalt nicht obwohl ich weniger als 6 Wochen krank geschrieben bin.?

...zur Frage

Wann muss der Arbeitgeber das erste Gehalt zahlen?

Man nehme an, ein Arbeitnehmer beginnt eine Woche vor Ablauf des Monats eine neue Arbeitsstelle.

Bekommt der Arbeitnehmer wie alle anderen Arbeitnehmer sein Gehalt am Ende des Monats/Anfang des neuen Monats, oder muss er bis zum nächsten abgelaufenen Monat warten? (Wären in dem Fall 5 Wochen)

...zur Frage

AG will restlichen Lohn erst im Folgemonat zahlen, rechtens?

Folgender Sachverhalt.

Arbeitnehmer ist krank. Arbeitgeber stellt Anfrage bei der Krankenkasse ob der AN ins Krankengeld fällt - diese teilt mit das der AN dies aber nicht tut.

Arbeitgeber überweist dem AN trotzdem nur 2 Tage. Nach Klärung des Sachverhalts will der AG erst im darauf folgenden Monat den Rest bezahlen.

Ist das okay so ? Darf er das ? AN ist in diesem Fall Hauptverdiener mit Partnerin und Kleinkind.

...zur Frage

Bekommt der Arbeitgeber Geld von der Krankenkasse, wenn der Arbeitnehmer krank ist?

Hallo Stimmt es, das der Arbeitgeber, Geld von der Krankenkasse bekommt, wenn der Arbeitnehmer, krankgeschrieben ist? Wie ist es im Öffentlichen Dienst?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?