Arbeitgeber will Meldebescheinigung?

4 Antworten

Die Meldebescheinigung bekommst du beim Einwohnermeldeamt gegen eine Gebühr von ca. 8 EUR (Stand Sachsen-Anhalt).

Darauf wird bescheinigt, wo du momentan wohnst, bzw. gemeldet bist.

Den Sozialversicherungsausweis bekommst du von deiner Rentenversicherung oder von deiner Krankenkasse.

In der Regel reicht aber auch die Sozialversicherungsnummer. Diese findest du auch auf alten Lohnbescheinigungen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Google. mal Meldebescheinigung und dein Bundesland, meistens kannst du das sogar online erledigen.

Ansonsten auf der Gemeinde- / Stadtverwaltung deines Wohnortes.

Die Meldebescheinigung solltest du beim Bürgeramt bekommen

Was möchtest Du wissen?