Arbeitgeber verlangt Buchungsbestätigung?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nur wenn er den Urlaub aus wichtigen betrieblichen Gründen streichen möchte und dann die Kosten für die Reise übernehmen muss. Dann musst du natürlich nachweisen das dir die Kosten tatsächlich entstanden sind. Die Hürden, einen einmal genehmigten Urlaub wieder zu streichen sind aber astronomisch hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Assan1
07.06.2016, 12:11

Das beruhigt.

Danke

0

was du in deinem urlaub machst ist deine sache. ob du in der zeit zu hasue bist, oder im ausland, oder was acuh immer du machst, hat ihn ncih tzu interessieren. Einzig und alleine der fakt, das du nicht da bist geht in was an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wozu denn? Es bucht auch nicht jeder seinen Urlaub fest. Wenn der Urlaub genehmigt ist, ist es völlig egal, wo der Arbeitnehmer den verbringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verlangen darf er diese nicht. Aber was machen die Guten Chefs nicht alles was Sie nicht dürfen. Entweder spielst du mit oder du bist der gears....te.

Andererseits. Was hast du zu verstecken. Wenn du eine Buchungs hast, kannst du dem Chef diese ja ordentlich unter die Nase halten und Ihn neidisch machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Assan1
07.06.2016, 12:12

Jo.Und ganz FETT die Stornogebühren :-D

0

In welchem Zusammenhang? - Darum bitten kann er natürlich darum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wofür ? Du kannst doch Deinen Urlaub auch zuhause verbringen oder zu Verwandten an die Ostsee fahren ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Assan1
07.06.2016, 12:11

um den Urlaub nicht anzutreten, wenn jemand krank geworden ist.

0

mit welcher begründung?  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Assan1
07.06.2016, 12:10

wenn zu wenig Leute da sind. Mündlich wurde allerdings schon vor längerem zugesagt, dass es keine Probleme gibt, wenn gebucht wurde.

0

urlaub .. ist privat !!!!  da hat er nichts zu verlangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?