Arbeitgeber sonntags anrufen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Kommt drauf an wie du zu ihr stehst. Ich z.B. könnte meinen Vorgesetzten jederzeit anrufen, auch sonntags, wir verstehen uns super. Aber ich würde nicht direkt vor dem ersten Arbeitstag noch sowas fragen ... wirkt so als hättest du wichtige Unterlagen einfach verschlampt oder so... kommt unseriös rüber! Eigentlich sollte man solche wichtigen Daten wissen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du ast Sie gestern anrufen sollen. Vermutlich zu Geschäftszeiten.

Warst den ganzen Tag unterwegs udn hast es um 20:30 versucht.

Also ich hätte um 20:30 nicht mehr abgenommen (mich erreicht man beruflich nur zur Geschäftszeiten).

Hast Du kein Mobiltelefon, dass Du es gestern von unterwegs nicht machen konntest?

Was Du machen kannst, ist heute anrufen, um Entschuldigung bitten und hoffen, das die gnädiger ist , als ich es wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten gehst Du morgen hin, wenn sie öffnen bzw. die früheste Arbeitszeit anfängt. Sonntags anrufen geht gar nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir bleibt dann ja nichts anderes über. Hängt auch immer davon ab, wie es gehandhabt wird. Bei uns wäre es kein Problem, die Chefin auch am Sonntag anzurufen. (Weil es auch nicht ausgenutzt wird und wir eine kleine Belegschaft sind) Einen AB scheint sie ja auch nicht zu haben, sonst könntest du sie ja um einen Rückruf bitten.

Ich hätte es allerdings dann eher gestern von unterwegs probiert. Handy hast du ja bestimmt...ansonsten gibts immer noch auch Telefonzellen. Sowas dauert ja nicht lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wär´s mit ein bisschen mehr Selbstvertrauen?

Ruf doch einfach an, durch´s Telefon kann sie Dir ja nicht den Kopf abreißen, oder? Und falls Du sie nicht erreichst, musst Du ja eine ungefähre Vorstellung davon haben, wann Arbeitsbeginn ist. Zur Not gibt´s bestimmt ne Internetseite von Deinem AG.

Im Zweifel kommst Du einfach eine Stunde früher. So bist Du auf der sicheren Seite und es passiert Dir bestimmt kein zweites Mal...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe Montag einfach zum frühsten Arbeitstermin hin und entschuldige dich. Das zeigt Engagement und bringt deine Chefin vllt. dazu, über deine Unzuverlässigkeit hinwegzusehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser jetzt als nach dem Essen anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:D:D:D:D:D Das ist der Scherz des Tages. Ich hätte ja mal bevor ich irgendwo hingehe bei deiner Chefin probiert anzurufen. Ich währe erst gegangen wenn ich sie erreicht hätte. Na dann würde ich mal schleunigst anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du denn wirklich kein Handy?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisabader1
08.02.2015, 11:37

Ich hab nur ihre Hausnummer bekommen ,klar hab ich eins :)

0
Kommentar von lisabader1
08.02.2015, 11:45

okay werde ich dann machen so um 16.Uhr sie ist richtig streng hab richtig schiss ..

0

Wenn du schon von vornherein einen schlechten Eindruck machen willst, dann rufe an. So etwas klärt man rechtzeitig ab und nicht 1 oder 2 Tage vor Arbeitsbeginn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

könnte dann wohl dein letzter sein. wenn gestern anrufen war, warum machst du das nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Cheföse kein uralt-Telefon mit Saurierrüssel hat, schicke ihr eine SMS.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?