Arbeitgeber ruft vom Urlaub zurück....

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Arbeitgeber darf Ihren mann wegen der Schulung nicht aus dem Urlaub zurückrufen. Schon gar nicht darf der Arbeitgeber Ihren Mann erpressen, indem er ankündigt dass er Ihren Mann nicht mehr einsetzen kann, wenn er nicht aus dem Urlaub zurückkehrt um an genau dieser Schulung teilzunehmen.

Wenn die Schulung so wichtig ist, sollte der Arbeitgeber sich um einen Ersatztermin für Ihren Mann kümmern.

Eine Kündigung könnte der Arbeitgeber auf eine solche Begründung nicht stützen.

Ihr Mann sollte sich Gedanken darüber machen, bei was für einem Arbeitgeber er beschäftigt ist...

Ihr Mann muss damit rechnen, auch wenn es nicht rechtmäßig ist, dass der Arbeitgeber ihn es spüren lässt, wenn er sein Recht durchsetzt.

An Stelle Ihres Mannes, würde ich folgendes tun:

- Den Arbeitgeber auf die Rechtlichslage hinweisen und ihn auffordern einen Ersatztermin einzuplanen.

- Nicht aus dem Urlaub zurückkommen.

- Über kurz oder lang einen neuen Job suchen.

- Im Falle einer Kündigungsschutzklage einreichen.

Peter Kleinsorge

Dankeschön, war sehr hilfreich.

viele Grüße

0

Ein Recht zum Rückruf hat der AG auf keinen Fall.

Die Frage wäre wäre eher ob es möglich wäre ihm ohne größerer Probleme entgegenzukommen und ob es langfristig nicht sinnvoller sein könnte ein paar "Loyalitätspunkte" zu sammeln.

 

Wir habe auch oft das Problem, dass wir Angestellte fragen müssen ob sie ihre Urlaubspläne ändern können um plötzliche Arbeitsspitzen abfangen zu helfen.

Fragen kostet nichts und im Gegenzug gibt es auch mehr Kulanz wenn von AN-Seite plötzliche Probleme auftauchen. Jedenfalls funktioniert bei uns Loyalität in beide Richtungen.

 

Allerdings machen wir die Planung auch an unserem ewiggestrigen Betriebsrat vorbei (und während der rote Fahnen schwenkt und von Klassenkampf träumt arbeiten wir an unserem Bonus für das nächste Jahr)...

Da hast du doch die Rechtssprechung schon. Es sit normal so wenn der Urlaub genehmigt ist hat der Arbeitgeber seine Chance vertan. Man dürfte den urlaub, laut Rechtssprechung, sogar antreten wenn der Arbeitgeber seine Genehmigung "zurückzieht".

 

Aber da dies kein Gutes Licht auf einen wirft macht man es normal nicht. bzw. spricht nochmal mit dem Chef.

Aber wenn man schon im Urlaub ist wird es schwer.

Überstundengeld auszahlen?

Hallo Ich werde diese woche meinen jetzigen job kündigen habe mich schon vorbereiten ( alles schriftlich) usw auch schon bei der ak angerufen die kündigungsfrist beträgt 2 wochen und ich habe noch 8 tage resturlaub, und noch viele überstunden. Meine fragen: 1, ich habe schon eine neue stelle die 2 wochen kündigungsfrist sind doch rechtskräftig also mein chef kann nicht von mir verlangen dass ich länger bleibe? 2, kann ich mir aussuchen ob ich denn resturlaub nehme oder ihn auszahlen lasse oder entscheidet dass der chef? 3, wie lange dauert es bis meine überstunden ausgezahlt werden gibt es da eine zeitspanne die mein chef einhalten muss?

...zur Frage

Urlaubstag Abziehen bei Bereitschaftsdienst?

Hallo zusammen,

mein Chef macht "zwischen den Jahren" immer den Betrieb dicht und richtet eine Urlaubsvertretung ein, falls mal was ist.

Ich hatte Bereitschaftsdienst im letzten Jahr und musste die Woche über parat stehen. Insgesamt an 2 Tagen von 4 Werktagen (Montags war Feierag (2te Weihnachten)).

Von 4 Tagen sollen mir also 2 als Urlaub abgezogen werden, weil ich an den Tagen nicht arbeiten musste.

Wie ist das jetzt gesetzlich geregelt? Kann mir Urlaub abgezogen werden für Tage im Bereitschaftsdienst, an denen ich nicht arbeiten musste?

...zur Frage

Wie viele Urlaubstage hat man pro Monat bei einer 5-Tage-Woche?

Mo-Do von 07:30 Uhr - 16:30 Uhr und Fr. von 07:30 Uhr - 13:00 Uhr wie viele Urlaubstage hat man dann pro Monat ? Es waren entweder 2 oder 2 1/2 bin mir nicht ganz sicher

...zur Frage

Wieviel Urlaub darf mein Chef vorschreiben?

Hallo,
Ich habe 25 Tage Urlaub im Jahr mein Chef hat mir bis jetzt schon bereits 3 Tage Urlaub vorgeschrieben und gegeben obwohl ich keinen wollte. Wieviel Urlaub darf mein Chef mir vorschreiben ?

...zur Frage

Darf die Zeitarbeitsfirma wenn sie keinen Auftrag für mich haben Urlaub/Überstunden abbuchen?

muss ich dann Urlaub/Zeitausgleich nehmen

...zur Frage

Darf mich Arbeitgeber einfach nach hause schicken um Urlaub zu nehmen, weil keine Arbeit zur Zeit ist. Möchte meinen Urlaub selbst planen. Ist das zulässig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?