Arbeitgeber meldet mich nicht bei Krankenkasse an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hast du einen schriftlichen Arbeitsvertrag und einen Nachweis, dass du diese eine Woche gearbeitet hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cdeines1991
03.05.2016, 14:34

Ja habe einen schriftlichen Vertrag und die Stunden in denen ich da gearbeitet habe aufgeschrieben. 

0

Da du dich schon nach der 1. Woche Krank schreiben lassen hast, hast du auch nur Anspruch auf das Gehalt der ersten Woche.

Da du noch keine 6 Wochen gearbeitet hast in den Betrieb, hast du kein Anspruch auf Lohnfortzahlung im Krankheitsfall.

Würde bedeuten das normalerweise die Krankenkasse das übernimmt was aber in deinen Fall wohl nicht möglich ist da dich wie du sagst die Firma bei der Krankenkasse nicht angemeldet hat.

Am besten wendest du dich an einen Anwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cdeines1991
03.05.2016, 14:37

Ja das ist ja mein Problem, das normal die Krankenkasse mir Krankengeld bezahlen muss in dem Fall, was aber durch die nicht Anmeldung schwer wird. Ist der Arbeitgeber aber nicht gesetzlichen verpflichtet mich anzumelden ?

0
Kommentar von Frikadello
03.05.2016, 14:44

Er hat sich meines Wissens sogar Strafbar gemacht.

0
Kommentar von Frikadello
03.05.2016, 14:59

Das ist wirklich das Beste.

0

Dokumentiere alles was/wie/wann geschah durch Belege und eigene Eintragungen. Hast du ihm bereits ein Schreiben per Einschreiben + Rückschein geschickt (sollte man, ist in der Regel NIE verkehrt und hilft bei  einem möglichen Prozess).

Versuch einen Rechtsbeihilfeschein zu erlangen, somit kostet dich ein Anwalt (wenn du nicht viel Geld hast), glaub 10 €.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cdeines1991
03.05.2016, 14:32

Ja das einschreiben will ich morgen losschicken, da ich die Kündigung persönlich durch einen Boten abgegeben habe aber hierfür auch keine Bestätigung erhalten habe. Wo kann ich mich über rechtshilfeschein informieren ?

0

Kündigung während/ innerhalb der Probezeit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cdeines1991
03.05.2016, 14:33

Ja während der Probezeit

0

Was möchtest Du wissen?