ArbeitGEBER kündigt in Probezeit

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Arbeitgeber kann ohne weiteres in der Probezeit kündigen. Sperre bekommt sie keine- sie hat ja nicht gekündigt. Und wenn sie weiterhin Geld haben will muss sie natürlich wieder Hartz beantragen.

Hallo meine Freundin hat folgendes Problem sie ist gestern einfach gekündigt worden in der probezeit geht das ja auch ohne grund, nur hat sie nun angst eine speere zubekommen

In der Regel wird es keine Sperre geben, es sei denn sie hat den Verlust der Arbeit grob fahrlässig selber verschuldet.

sie hat noch keine 12 monate gearbeitet also auch kein anspruch auf arbeitslosen geld 1 muss sie dann nur einen neuen hartz 4 antrag stellen ?

Entweder sie hat eine verkürzte Anwartschaftszeit auf ALG I oder sie muss Hartz IV beantragen.

danke :) das ist gut dann wird sie sich wohl was neues suchen müssen aber wenns is dann erstmal die zeit überbrückt ^^

Was möchtest Du wissen?