Arbeitgeber fragt ob Krankenstand geändert werden kann

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast Deinem Chef doch gesagt, dass Du erst mit dem Arzt sprichst...wenn der Arzt Dir bescheinigt, dass es unzumutbar ist, Dich auf die Arbeit zu schicken, muss sich Dein Chef daran halten.

Du hast Deinem Chef ja nicht telefonisch zugesagt.

Konsequenzen wird es da nicht geben...auch nicht, weil jemand nach außen hin fit aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pfannylein
16.07.2013, 11:12

danke für die antwort!

heißt das wenn man telefonisch zusagt, obwohl ein krankenschein vorliegt, ändert das die ganze sache?

0

kündigen im krankheitsfall ist schwer

Das muß nicht schwer sein. Dadurch hast du keinen Kündigungsschutz.

Ja sicher kann er Dich anrufen und fragen. Chef ich bin krank und kann nicht wär eine mögliche Antwort gewesen. Wie Du nach außen hin wirkst spielt keine Rolle. Die AUB hat ein Arzt unterschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pfannylein
16.07.2013, 11:14

ich weiß dass es auch im krankheitsfall wege gibt jemanden zu kündigen, aber da erfülle ich keine kriterien...

danke für die antwort ;)

0

Wenn du krankgeschrieben bist, ist die Sache doch recht klar. Bleib zu Hause und sag der Arbeitsstelle bescheid, dass du nicht kommen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du krankgeschrieben bist, musst du nicht hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?