Arbeitet mein neuer therapeut mit den unterlagen meines neuen therapeuten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Üblicherweise macht sich der Therapeut im Kontakt und Beziehung mit dem Klienten sein eigenes Bild. Stationäre oder teilstationäre Aufenthalte: Da ist es üblich den Klienten selbst nach dem Arztbrief zu fragen.

Also wird er wegen der krankenkasse eine 'neue' bzw  eigene diagnose stellen?

0
@robinnger

Er wird sich ein eigenes Bild machen (diagnosizieren), wird vermutlich anhand der Symptome ähnlich sein.

0

Die Unterlagen sind Eigentum der Praxen .

Jeder der mit dem Körper dritter zu tun hat muß selbst beurteilen .

Ist er also verpflichtet wegen der krankenkasse eine eigene diagnose zu stellen? 

0

unterlagen anfordern kann der neue therapeut nur, wenn du ihm deine erlaubnis schriftlich gibst.

Was möchtest Du wissen?