Arbeitet man als Spedtionskaufmann auch in der Nachtschicht?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

sowas gibst auch aber ist eher selten.ich bin Speditionskaufmann :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja-das ist gerade in diesem Gewerbe oft der Fall: Ein Freund von mir ist in der Branche tätig-und die arbeiten in drei Schichten rund um die Uhr, da kommen natürlich schon Nachtschichten regelmäßig vor! Zumal die internationalen Speditionen -die LKW-Frachtverkehr haben - die Trucks laufend hereinkommen und die Waren werden auf-und abgeladen. Die müssen auch die Begleitpapiere stimmen und ev. geändert werden usw. Da wartet schon der neue Fahrer m.Beifahrer-damit der Sattelzug gleich wieder weiterfahren kann.Also kann der Sachbearbeiter nicht sagen :"wartet bis 1/9 Uhr, dann bin ich wieder da "(als Beispiel) zumal die Lagerarbeiter diese Order nicht rausgeben dürfen. Zumal in manchen mittleren Speditionen zwischen 20 und mehr Lastzüge pro Nacht(!) abgefertigt werden müssen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf den Betrieb an, aber da auch Nachts LKWs fahren und beladen werden und Waren zu jeder Tageszeit um die Welt bewegt werden, kann dieses durchaus vorkommen. Hängt aber vom Betrieb ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Üblich nicht unbedingt. Kommt auf den Betrieb an. Wenn dieser weltweit agiert, muss halt durch die Zeitzonen der Länder auch nachts gearbeitet werden. Dafür verdienste aber auch mehr Geld, durch den Nachtzuschlag. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Ausnahme. Die arbeiten eigentlich zu den normalen und üblichen Bürozeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

durchaus auch bei Speditionsunternehmen, welche sich unweit der Flughäfen ansiedelten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Üblich ist das nicht. Burojobs gehen nur agsuber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?