Arbeiten viele Talente Leute in der Automotive Industrie in Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bislang konnten die beste Maschinenbauingenieure erhoffen dort eine Stelle zu finden. 

Leider bin ich diesen Sommer eines besseren belehrt worden. Ich kenne einen jungen Maschinenbauingenieur, der sein Studium mit 1,0 abgeschlossen hat. Während seiner Studienzeit hat er schon Weiterentwicklungen von bestehenden Parts und neue Verfahren erfunden und Patente angemeldet. Er hat sich in den USA umgesehen und bei Chrysler ein Praktikum gemacht. Es ist sicher der beste Student des Jahrganges 2017. 

Sein Traum? Eine Stelle bei Porsche. Und was sagte Porsche/Personalabteilung? Er möge sich doch bei der Zeitarbeitsfirma XY melden, denn mit der würden sie zusammenarbeiten.

Das heisst, dass heute auch die Creme der Ingenieure keine Chance mehr auf eine feste Stelle mehr haben, und nur noch wie Handlanger vermietet werden. 

Die Ingenieure, die "Schwäbische Tüftler" haben Deutschland einst reich gemacht. Und heute werden sie als verfügbare Masse an Leihfirmen verwiesen. So geht man in Deutschland mit Talenten um, eine Schande ist das. 

lolztsameem 22.09.2017, 10:01

Vielleicht weil sie erfahrene Ingenieure BRAUCHEN 

0
Schwervelke 22.09.2017, 10:10
@lolztsameem

Niemand hat am ersten Arbeitstag Erfahrung. Was sie brauchen ist Intelligenz, Kreativität, Begeisterung, Elan, Loyalität mit der Firma, einen Traum. 

Wenn Deutschland seine beste Studenten keine Chancen mehr bietet, gehen sie fort, und zwar für immer. Und schaue doch mal auf den Straßen umher, durch wen sie ersetzt werden.

1

Nein.

Was möchtest Du wissen?