Arbeiten und Sport? Wie geht das?

9 Antworten

Während der Uni habe ich günstige Kurse beim Hochschulsport besucht oder war joggen oder schwimmen. Das kostet nicht viel. Und als Student hat man im Normalfall mehr Zeit (bzw. zumindest flexibler) als im Berufsleben.

Eine gesunde Ernährung kostet nicht viel und gesund und frisch kochen dauert, wenn man es geschickt anstellt, auch nicht viel länger als jeden Tag eine TK-Pizza in den Ofen zu schieben.

In Zwischenzeit arbeite ich. Da lässt sich der Sport ein bisschen zeitsparender organisieren als in deiner Rechnung und kochen - wie gesagt - dauer auch nicht wirklich lange.

Es gibt tatsächlich menschen, die das alles unter einen Hut bringen. Während du Sport treibst, kannst du für die nächste Klausur üben (Audiodatei), eine Stunde Sport vor der Uni sollte ausreichen (5 x die Woche), da muss man nicht abends noch mal los.

Einkaufen kannst du nach oder zwischen den Vorlesungen, nach dem Heimstudium am Abend kochst du dir das Leckeres und bereitest dich auf den kommenden Tag vor. Das ist günstiger, als Fertiggerichte. Wenn du immer gleich für 2 Tage kochst, kannst du ebenfalls Zeit sparen.

Wenn man natürlich schon als Student eine eigene Familie hat, muss etwas auf der Strecke bleiben - dann wird es wirklich schwierig.

Ich versteh auch nicht wie das manche Menschen schaffen :)

Zum Glück konnte ich mich das letzte Jahr durchringen mit Sport übern Mittag im Fitness Studio. Jetzt fange ich auch mein Studium an und möchte gerne zum Unisport gehen, da kann ich gratis trainieren.

Vielleicht hats bei dir auch solche Angebote? Ansonsten kannst du vielleicht von der Uni nach Hause joggen (falls dein Weg nicht zu weit ist), und wenn dein Weg nicht zu weit ist drehst du noch ne Runde :)

Und nein, ich finde nicht dass gesundes Essen mehr kostet. Meiner Meinung nach braucht es einfach mehr Auswand um es zu zubereiten.

Probiers doch mal ne Woche aus und schau wie zu zurecht kommst, evtl auch mit Ernährungsplan. Nach einiger Zeit hast du bestimmt den Dreh raus. LG und Viel Glück :)

Wenig Schlaf trotzdem morgen fit sein?

Guten Abend

Ich muss heute noch ziemlich lang arbeiten, da wir morgen eine Klausur schreiben und zusätzlich muss ich noch eine Präsentation vorbereiten. Also werde ich sicher bis 2 oder 3 Uhr morgens ackern..trotzdem möchte ich morgen in der Schule aufnahmefähig sein und auch meinen Sport durchziehen..gibts Tipps wie man mit wenig Schlaf am nächsten Tag fit sein kann?

Danke im voraus

Lg

...zur Frage

Angst davor zum Arzt zu gehen (Depression)?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und besuche momentan die 11. Klasse an einem Gymnasium.

Mir geht es seit Monaten nicht gut, schaffe es nicht mehr mich zu konzentrieren und schiebe alles immer weiter auf. Ich sehe oft nicht mehr den Sinn hinter dem was ich hier tue. Ich quäle mich morgens aus dem Bett, starre anschließend den halben Tag - mit den Gedanken ganz wo anders - an die Tafel um mich letztendlich wieder in mein Bett zu verkriechen. Alles was ich tue fühlt sich wie Schwerstarbeit an und ich schaffe es einfach nicht mich z.B. zum lernen zu zwingen. Dinge die ich früher gerne gemacht habe wie beispielsweise Zeichnen bereiten mir mittlerweile auch keine Freude mehr.

Was mich jedoch am meisten stört ist einfach, dass ich keine Ahnung habe warum es mir so schlecht geht. Ich kann nichts gegen dieses Gefühl tun. Ich würde mich so gerne bessern aber ich bekomme das einfach nicht auf die Reihe. Ich habe das Gefühl, dass ich nicht das Recht dazu habe mich so mies zu fühlen, da es ja schließlich mein Verdienst ist.

Seit Wochen denke ich daran wie viel einfacher alles wäre wenn ich mich einfach umbringen würde. Habe regelrecht schon einen Plan wie und wo ich das am besten durchziehen kann.

Meine Noten werden immer schlechter, die Lehrer denken ich sei faul, ich bleibe immer öfter zu Hause und enttäusche meine Mutter nur noch.

Ich hab einer guten Freundin vor kurzem mitgeteilt wie es mir geht und sie hat mich darum gebeten zu meinem Hausarzt zu gehen. Ich weiß jedoch nicht wie ich das anstellen soll? Was soll ich sagen wenn ich dort anrufe um einen Termin auszumachen? Was soll ich ihm erzählen?

Ich habe Angst, dass mich mein Arzt nicht ernst nimmt und auch einfach nur als faul abstempelt.

...zur Frage

Leistungsdruck wie noch nie?

Hallo, liebe Community! ;)

Ich bin in der 9.Klasse und in einer ziemlichen Stresssituation. Ich schieß einfach mal los:

Anfang des Schuljahres hatte ich mir vorgenommen einen 1.2 Durchschnitt zu bekommen. Ich melde mich regelmäßig im Unterricht und die Klausuren gehen sehr gut aus.

Alles fing da an, als ich für jedes Fach ein Referat gehalten habe, einfach aus der Angst nicht gut genug zu sein. Heute habe ich ein sehr langes Gespräch mit meinen Lehrern gehalten und beide meinten dass sie merken würden, dass ich gut bin und mal ein Gang runter schalten soll. Die haben gemeint dass Schüler in meinem Alter anderes im Kopf haben sollten. Momentan lese ich ein Buch, wozu mein Lehrer gesagt hat, dass nicht mal er sowas in der 9.Klasse gelesen hat. Außerdem meinte er ich könne leider nicht immer gewinnen und solle auch mal die anderen gewinnen lassen. Bei einem Wettbewerb meinte mein Lehrer er hätte jemand anderes gewählt für die nächste Runde und sagte, dass es vielleicht gut für jeden sei, dass er nicht mich gewählt hat, da jeder neidisch auf meine Leistungen ist. Ich verstehe nicht, wieso ich bei solchen Dingen weniger leisten soll, nur damit andere nicht neidisch sind...

Ich habe kaum noch Zeit für mich selbst, ich will einfach nur schlafen und zähle schon die Tage bis zum Wochenende. Wenn ich mir Zeit für mich nehme, geht das nicht, da ich ständig daran denken muss, wie sehr ich Zeit verschwende. Was soll ich tun? Ich habe den Drang besser zu werden und rege mich über 1- auf... Dabei stresst mich das so sehr. Ich fühle mich gezwungen besser zu werden.

Ich hoffe ich werde hiermit nicht falsch verstanden. Ich bedanke mich für jede Antwort.

...zur Frage

heute durchmachen und morgen uni kann das klappen?

Hallo Leute,

ich habe ein problem und zwar bin ich gerade überhaupt nicht müde, muss heute aber schon ab 6 Uhr raus und habe dann bis 17.15 Uhr uni. Ich versuche nun seit ca 3 stunden zu schlafen, aber es klappt einfach nicht. Wie kann ich es schaffen, heute bis 6 ihr wachzubleiben und dann morgen trz bis 17.15 fit zu sein oder ist das unmöglich?

...zur Frage

Uni - Leben = Party's?

Man sieht in den Filmen immer wieder, dass es auf einem Uni Campus ziemlich zugeht. Da wird anscheinend neben dem Studium auch sehr viel Party gemacht (Studentenheime). Meine Frage nun wie ist das Leben als Uni-Student? :)

...zur Frage

Sport neben Reiten?

Hallo, ich wollte mal die Reiter fragen was macht ihr eigentlich noch neben den Reitsport ( um fit zu bleiben ) macht ihr noch eine andere Sportart , Workouts... etc  würde mich interessieren weil ich reite 5 mal die Woche und auch auf Turnieren und wollte wissen was andere machen!! Danke! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?