Arbeiten sozialarbeiter in kinderheimen für menschen mit Behinderung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ja, Kinder und Jugendliche die im Heim leben sind in aller Regel seelisch behindert oder von seelischer Behinderung bedroht. Somit arbeitet man im weitren Sinn mit Kindern mit Behinderung. Auch wenn das in der Allgemeinheit eher nicht so wahrgenommen wird und sich die Kinder selbst auch niemals als behindert einstufen würden. Die rechtliche Wortwahl ist aber seelische Behinderung. Zu trennen ist hier aber, das diese Kinder keinen Anspruch auf viele Leistungen haben die Menschen mit Behinderung im allgemeinen bekommen. z.B. kein Pflegegeld, keinen Behindertenausweis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Whenthepowerof 08.02.2016, 18:23

Ja das ist wohl leider wahr. Spreche aber von kindern mit geistiger Behinderung. 

0
Sanja2 08.02.2016, 18:25
@Whenthepowerof

Kinder mit geistiger Behinderung leben in Heimen für Menschen mit Behinderung. Das heißt dann nicht Kinderheim. In einem solchen Heim kann man als Sozialarbeier arbeiten, aber oft werden geringer qualifizierte pädagogische Mitarbeiter eingestellt. Sozialpädagogen sind da meist im Stellenschlüssel nicht vorgesehen, da sie zu teuer sind. Es ist aber nicht unmöglich, vor allem wenn man bereit ist beim Gehalt etwas niedriger einzusteigen.

0

Fast überall!
Es gibt in Altersheimen Sozialarbeiter!
In Schulen,Kinderheimen und auch beim Amt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Whenthepowerof 08.02.2016, 18:22

Weißt du welche aufgaben ein sozialarbeiter in einem Kinderheim übernimmt?

0
OfficialFrager 08.02.2016, 18:26
@Whenthepowerof

Ja!
Sozialarbeiter reden mit den Kindern und spielen mit ihnen,Zum verarbeiten von passierten Dingen!

0

Was möchtest Du wissen?