Arbeiten ohne Arbeitsvertrag? Kündigungsfrist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast de fakto einen mündlichen Vertrag, der genauso wirksam ist wie ein schriftlicher. Damit gelten wenn nichts speziell vereinbart wurde die Regelungen aus Tarifvertrag oder Gesetz.

Sicher kündigen kannst du mit einer Frist von 2 Wochen zum Monatsende. Oder der AG ist mit einer kürzeren Frist einverstanden, wodurch praktisch ein Aufhebungsvertrag entsteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerCAM
25.06.2014, 00:54
Sicher kündigen kannst du mit einer Frist von 2 Wochen zum Monatsende.

Die gesetzliche Kuendigungsfrist fuer den Arbeitnehmer betraegt gem. BGB 622 Abs. 1 keine 2 Wochen zum Monatsende sondern 4 Wochen wahlweise zum 15. oder zum Monatsende.

0

Natuerlich hast du einen Vertrag, naemlich einen muendlichen. Deine Kuendigungsfrist richtet sich somit - sofern das Arbeitsverhaeltnis keinem anders lautenden Tarifvertrag unterliegt - den gesetzlichen Fristen nach BGB 622. Fuer eine Kuendigung durch den Arbeitnehmer betraegt die Frist 4 Wochen zum 15. oder zum Monatsende. Die Kuendigung muss zwingend schriftlich erfolgen (auch bei muendlichen Arbeitsvertraegen!).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du keinen Vertrag hast und auch in deinem Ausbildungsvertrag nichts dazu drine steht kannst du einfach gehen allerdings ist das nicht wirklich fair deinem Arbeitgeber gegenüber der dich auch noch übernommen hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
25.06.2014, 12:15

@ FlauschiHasi666:

kannst du einfach gehen

und

@ boss2112:

dann kannst du gehen wann du willst

Selbstverständlich nicht - siehe die richtige Auskunft von DerCam. Antwortet lieber nicht, statt solchen Unsinn zu "verzapfen"!

0

Das ist ein quasi mündlicher vertrag.

bei dem gelten normale Kündigungsfristen...

"Kündigungsfristen sind im Bürgerlichen Gesetzbuch in § 622 geregelt. Die Grundkündigungsfrist beträgt 4 Wochen zum 15. oder zum Monatsende. Diese Frist bleibt grundsätzlich für den Arbeitnehmer immer gleich lang."

http://www.arbeitnehmer-kuendigung.de/kuendigungsfrist.php

alles klar?

wenn Du noch Fragen hast, dann gerne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du kein vertrag hast dann kannst du gehen wann du willst ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
25.06.2014, 12:16

@ boss2112:

dann kannst du gehen wann du willst

und

@ FlauschiHasi666:

kannst du einfach gehen

Selbstverständlich nicht - siehe die richtige Auskunft von DerCam. Antwortet lieber nicht, statt solchen Unsinn zu "verzapfen"!

0

Was möchtest Du wissen?