Arbeiten mit 16 wie und wo?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst  fast alles  machen  außer da wo Alkohol verkauft wird aber die Gastronomie ist Echt stressig!

Wen deine Eltern  kein  alg 2 bekommen (harz 4) Darfst du   450€ verdienen das sind dann 15 Stunden in der Woche wo du arbeiten musst!

Nun ja, du könntest dich langsam aber sicher mal für einen Ausbildungsplatz bewerben .. 

Du kannst als 16 Jähriger eigentlich aller Hand an Minijobs machen. Besten Dinge sind Gastronomien. Da du gut die Arbeitszeiten absprechen kannst in den meisten Fällen und das gut Flexibel mit der Schule ist. Du würdest dich ganz normal bewerben oder geh einfach in das Cafe/Pizzeria/Eisdiele etc. Und frag nach ob die jemanden suchen dann fragst du einfach nach wenn du glück hast sagen die einfach komm mal zum Probearbeiten oder mach ne Bewerbung und der verdienst ist halt 450€ aber daran halten sich Gefühlt wenige. Und das Einkommen hat was mit deiner Zeit zu tun je mehr du arbeitest je mehr Geld bekommst du bei einem Stundenlohn von 8,83€ soweit ich weiß und wenn du Kellnern solltest plus Trinkgeld etc. Vlt konnte ich dir etwas helfen.

Mit dem verdienst meine ich 450€ aber wenn du nur einmal die Woche arbeitest im Monat ist es weniger halt nach Stunden bezahlt weißt bestimmt was ich meine.

Was möchtest Du wissen?