Arbeiten mit 15 Jahren als Hauptschüler

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du darfst ab 14 Jahren mit der Erlaubnis der Eltern an höchstens fünf Tagen pro Woche bis max. zwei Std./Tag nach der Schule aber nicht nach 18 Uhr arbeiten.

Die Arbeit muss für Kinder/Jugendliche geeignet sein und die Schule darf natürlich nicht darunter leiden.

Den passenden Job musst du dir aber selbst suchen.

Da du aber noch der Vollzeitschulpflicht unterliegst,schau auch hier rein: http://www.gesetze-im-internet.de/kindarbschv/__2.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lenzing42
25.08.2012, 16:15

Du bist altersmäßig zwar ein Jugendlicher,aber da du noch der Vollzeitschulpflicht unterliegst,wirst du als Kind angesehen.Dementsprechend auch die Einschränkung bei der Arbeit.

Interessant ist das Jugendarbeitsschutzgesetz.(JArbSchG)Der § 2 sagt übrigens etwas über die Alterseinstufung aus.

0

Was möchtest Du wissen?