Arbeiten in Australien für 6 Monate

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nimm das working holiday visum, das ist das gleiche, was man für einen Work und Travel Aufenthalt bekommt. Du kannst damit so viel arbeiten wie du möchtest, die kontrollieren nicht ob du zu viel arbeitest (sondern nur wenn du garnicht arbeitest). Ist ganz einfach und nicht so teuer. Ne andere Möglichkeit gibt es meines Erachtens nicht. Um richtig dort auszuwandern braucht es ne Menge anderer Formulare etc. Also fang mit dem W&T an. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am einfachsten ist wohl das working holiday Visum. Du fliegst hin und suchst dir einen Job vor Ort. Keiner kontrolliert, ob du wirklich mehr arbeitest als reist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst ein Visum, eine Arbeitserlaubnis und genug Geld um Dich selbst am Leben zu halten. Plus natürlich das Geld für den Hin- und Rückflug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lichtteilchen
12.07.2013, 19:56

Keine Antwort? Hmm.........

0

Was möchtest Du wissen?