Arbeiten in anderen Bundesländern

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Was du verdienst hängt davon ab, wie du bezahlt wirst, also ob z.B. der Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes gilt oder nicht (und das hängt eben vom Träger ab, bei dem du eingestellt wirst).

Wenn der TvöD-SuE gilt, dann findest du hier Gehaltstabellen und einen Gehaltsrechner:

http://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/sue/

Als Kinderpflegerin wirst du dann in der Regel in Entgeltgruppe S3 eingruppiert; in den Stufen steigt man mit der Zeit beim gleichen Arbeitgeber auf.

Klar kannst du dich da bewerben, deine Ausbildung wird in jedem Bundesland anerkannt.

hmm.. OK, Dankeschön Ich hab nämlich mal gehört das man als Erzieherin überall in Deutschland arbeiten kann aber nicht als Kinderpflegerin..

Ich nehme an das die Mieten dann dem entsprechend sind in Hamburg oder? also falls ich jetzt weniger verdienen würde in Hamburg mein ich

0
@Paradise1

Davon ist auszugehen, obwohl Hamburg mietmäßig ein ähnlich teures Pflaster ist wie München.

0

du kannst in ganz deutschland arbeiten aber glaub in bayern verdienst du mehr als in hamburg

Was möchtest Du wissen?