Arbeiten im Personalmanagement mit Soziologie-Studium-Abschluss?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du mit deinem Studienabschluss tatsächlich gute Chancen in dem Bereich haben willst reichen Praktika alleine nicht aus. Auch wer aus dem sozialwissenschaftlichen Bereich in ins Personalwesen will muss sich im Vorfeld nach Möglichkeit schon darauf spezialisieren- da diese Angebote auch immer weiter wachsen hat man ohne so etwas kaum noch eine Chance. Ich finde es schon etwas merkwürdig- dass du dich scheinbar nicht sonderlich gut mit den beruflichen Perspektiven deines Studiums auskennst - und wie man nach Jobs / Praktika sucht sollte man als Studierender eigentlich auch wissen. Mit einem Soziologie-Abschluss hat man es generell nicht ganz leicht auf dem Arbeitsmarkt- da man theoretisch ja schon eher für eine wissenschaftliche Tätigkeit ausgebildet wurde - von daher sind spezifische Praktika gut- aber wie gesagt eben auch die Spezialisierungen.



Die meisten Soziologiestudenten werden später Taxifahrer.

So gesehen hast du gute Chancen, daß du dein Ziel erreichst...

:-)

aha. woher nimmst du dieses Wissen?

0

Rate mal...

Uni Oldenburg

0
@Almuric

Was gibts da? An der Uni Oldenburg? hast du da einen Abschluss gemacht und bist jetzt Taxifahrer oder wie?? Oder veröffentlicht die Uni Oldenburg Studienergebnisse über die Taxifahrer-Karriere der Soziologen??

0

Was möchtest Du wissen?