ARBEITEN IM LAGER?

6 Antworten

Das hört sich oft einfacher an als es ist, hihi heute hab ich wieder was Lustiges bei unseren neuen Aushilfen gesehen: Einer wollte mit dem Hubwagen einen Kunststoff-LKW  Kotflügel (Die Hinteren) transportieren und hat ihn auf aufrecht den Hubwagen gestellt, aber der Hubwagen war zu kurz, da hat er eine andere neue Aushilfe geholt die den Kotflügel hinten angehoben hat (einer wiegt 10kg) und dann hinter ihm hergewatschelt ist. Das war echt ein absurder Anblick, ich hab ihnen dann den Tipp gegeben das man die Kotflügel auch umgedreht auf den Hubwagen transportieren kann und dass sie dann auch auf dem Hubwagen liegen bleiben. 

Bei der Kommissionierung bekommst du je nach System einen oder mehrere Bestelllisten in die Hand und einen Wagen mit einer Kiste oder einen Wagen mit mehreren Kisten oder Fächern (Jede Kiste/Fach gehört zu einer Bestellung) und meist steht auf den Zetteln auch wo du die Waren findest, je nachdem wie intelligent das System ist, sind die Wege so geplant dass du keine unnötigen Wege hast.

Bei Amazon läuft das glaube ich komplett über die Scanner die dem Picker (So heißen die Kommissionier dort) sagen wo er hingehen soll und was er wo rausnehmen und in welche Kiste tuen soll dabei muss er erst das Lagerfach scannen und dann den Artikel und dann die Kiste in die er den Artikel reintut und wenn der Picker was falsch gemacht hat gibt der Scanner ein Warnsignal ab. (Man sagt das Amazon jeden Falschscann speichert und dass man ab einer bestimmten Anzahl im Monat entlassen wird, keine Ahnung ob da was dran ist, ich habe noch nicht für Amazon gearbeitet) 

Du darfst nur nicht die Scanner kaputt machen (Einer von unsren Scannern kostet 2000€) oder Dinge mitgehen lassen. Aber schwer ist das ganze nicht.

Tipp:

Kauf dir Schuhe mit Kunststoff oder Aluminium Kappe, die sind leichter beim gehen, und die Einlegesohlen die die Schritte dämpfen oder vom Orthopäden angepasste Einlagen, damit einem die Füße nicht weh tuen, weil 15km merkt man nach Feierabend schon wenn man keine Einlagen hat. 

Du musst Ware komissionieren, d.h. für Kunden die Bestellungen zusammenstellen. Das wird mit dem Scanner gemacht. Wahrscheinlich gehst Du die Regale entlang, suchst die Ware heraus und scannst sie dann ein. Somit kann der Lieferschein und die entsprechende Rechnung für den Kunden erstellt werden.

Mach Dir keine Sorgen, im Betrieb wirst Du das alles erklärt bekommen.

Viel Spass bei Deiner neuen Arbeit.

Leiharbeiter werden für Jobs genommen, die wirklich jeder Dödel erledigen kann, der eine Baumschule besucht hat. Lager ist nun wirklich kein Hexenwerk, wahrscheinlich sollst nachzählen ob die richtige Ware geliefert wurde und das mit einem MDE erfassen, eventuell Kommissionen zur Seite legen, die an Kunden gehen.

MDE ist wie ein kleiner Computer, mit dem die EANs abscannst und die Stückzahl eingeben kannst. Die EAN ist der Barcode, die Zahl die daruntersteht ist die EAN. Der Barcode ist nur eine Verschlüsselung dieser Zahl. Anhand der EAN kann man herleiten, aus welchem Land ein Produkt importiert wurde, aber nicht einmal das mußt Du dafür wissen.

Ansonsten wird Dir das der Vorarbeiter zeigen und die werden schon so viele Dödel geschickt bekommen haben, daß sie auf das schlimmste vorbereitet sind.

Ameisen darfst Du aus arbeitsrechtlichen Gründen in der Regel nicht fahren. 

Das ganze wird erst dann Lustig wen man beim Scanner zwischen zig Programmen wechseln muss und für jedes die Einstellungen kennen muss. An meiner arbeit muss ich unterschiedliche 3 Scanner benutzen, insgesamt muss ich 10 Programme kennen sowie 28 Relationscodes.

0

Langeweile bei der Arbeit, was tun?

Ich arbeite in einem Lager und bin da die meiste Zeit alleine unterwegs. Da ich keine Musik hören darf und auch niemanden zum Reden habe, bräuchte ich Ideen wie ich mich irgendwie beim Arbeiten beschäftigen kann, da es sich um rein körperliche Arbeit handelt, ist der Kopf immer frei..

...zur Frage

Ist Lagerarbeit schwer?r?

Hey muss morgen bei Schustermann & Borenstein arbeiten im Lager ist aber ein Probetag aber ich habe keine ahnung von Lagerarbeit hab gerade im internet gesehen was meine Arbeit sein wird und ich habe kein plan von dem was da steht :(((
Und da steht was ich habe bzw was erwartet wird von mir
Kuckt die Bilder an da steht alles
Ich habe die arbeit durch die Leihfirma bekommen und ich weiß nicht was ich dort machen soll wenn sie erfahren das ich kein Plan habe

...zur Frage

Ist es ein Grund für eine Kündigung?

Hallo,

Kurz zu mir ich mache eine Ausbildung ...
Habe die Prüfungen verhauen, 2. Versuch ist im Sommer wieder ich bin jetzt bei einer Leihfirma angestellt seit 2 Monaten und mein Chef hat mir heute morgen über Whatsapp geschrieben wo ich morgen arbeiten werde ich habe zurück geantwortet dass es mir nicht passt weil es zu weit entfernt für mich ist doch er hat garnicht mehr zurück geschrieben ... Die Sache ist ich gehe morgen nicht zur Arbeit geh zu meiner Leihfirma morgen früh erkläre Ihnen die Situation nochmal ich sag denen dass ich mich nicht Krank schreiben lassen werde oder Urlaub nehmen werde und die mich halt nicht bezahlen sollen wo ich nicht arbeiten gehe nun meine Frage lautet dass ist in meinen Augen ja Arbeitsverweigerung könnten die mich dadurch kündigen ? In den 2 Monaten ware ich bis jetzt in 2 Firmen und habe immer einen Zettel unterschrieben wo ich arbeiten werde auch immer 1 Tag davor aber jetzt in dem Fall habe ich nichts unterschrieben ich bin doch im Recht oder nicht ? Tut mir Leid für mein Wissen ich bin gerade mal 19 Jahre alt kenne mich mit sowas wirklich 0 aus

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Minusstunden wegen Betriebsurlaub - Zeitarbeit

Hallo

ich bin seit gestern (31.07.13) bei einer Leihfirma, diese hat mich an eine Firma verliehen die ab 05.08 - 25.08 in Betriebsurlaub geht. Ab 26.08. soll ich laut Leihfirma wieder bei der besagten Firma arbeiten. Mit wurde mitgeteilt das es sein kann sollten sie für den Zeitraum vom 05.08 - 25.08 Arbeit für mich haben ich dann bei einer anderen Firma arbeiten werde. Soweit ist alles klar aber dürfen die mir, sollten sie mir keine Ersatzarbeit beschaffen können, die Zeit in der ich ohne Arbeit bin als Minusstunden anrechnen?

Ich habe über das Thema schon einiges gelesen es war nie von einem "zwangsbetriebsurlaub" die rede.

Hoff ihr könnt mir helfen, ich wäre auch über Paragrafen zum eventellen vorbringen bei der Zeitfirma dankbar.

...zur Frage

Kriege ich Arbeitslosengeld wenn ich gekündigt werde?

Guten Tag,

Seit Anfang diesen Jahres kann ich mich nicht mehr aufraffen zu arbeiten und war auch nicht arbeiten weil es mir psychisch nicht geht und auf Arbeit auch gemobbt werde. Mein Hausarzt hat mich dann für ne Woche krank geschrieben und meinte ich soll mir ein Psychologen suchen der mir dann ein schreiben gibt das ich nicht mehr arbeiten kann zumindest dort. Seit dem 11.01 bin ich nun nicht mehr krank geschrieben und habe auch am 16.02 ein erstgespräch beim Psychologen. Nun habe ich ein schreiben von meiner Arbeit bekommen das die mir die entgeldfortzshlung einstellen wenn ich keine weitere krank Meldung habe. Ich versteh das so das ich dann Ende Februar kein Geld von denen bekomme.. wenn ich wirklich kein Geld von denen bekomme und die mich dann kündigen könnte ich dann Arbeitslosen Geld beantragen oder wenn ich ein aufhebungsvertrag mache würde ich dann Geld vom Amt bekommen oder wie sieht das aus? Weil ich kann ja nicht ohne Geld Leben.

Ich bedanke mich schon mal für eure Hilfe:)

...zur Frage

Nicht hinter der Arbeit stehen?

Hallo,

eine Bekannte arbeitet als Altenpflegerin und ist seit gut 3 Jahren in einem Heim.

Aber sie sagt, dass sie nicht hinter dem Heim steht, also die Arbeit die sie da macht, sie fühlt sich da schlecht. Andere Kollegen machen ihre Arbeit nicht richtig, denen sind die Leute dort egal, machen alles nur halbherzig und das kann meine Bekannte auf Dauer nicht mehr ertragen, sie sagt sie kann in keinem Heim arbeiten , wo sie nicht zu 100 Prozent dahinter steht. Kennt ihr sowas? Es gib dort schon auch gute Mitarbeiter und die schon sehr lange dort sind aber sie meinte es geht nicht. Dort bleiben und warten bis es besser wird, ist doch auch nicht der Sinn der Sache oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?