Arbeiten im alter von 12?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, leider ist das arbeiten unter 13 in Deutschland gesetzl. verboten. Ab 13 darfst du schon leichte Tätigkeiten ausüben, wie Zeitungen austragen,  Babysitten usw. das muss natürlich dann auch im gesetzl. Rahmen bleiben, nach dem Jugendschutzgesetz. Aber wenn du so dringend Geld brauchst, wie wäre es mit Flaschen weg bringen? Mein Sohn bessert sich so auch sein Taschengeld auf, immerhin zwischen 5-8 € in der Woche, manchmal hilft er auch seinem Opa im Garten und seinem Vater hilft er auch manchmal und bekommt ein paar € dazu. Vielleicht fällt dir ja auch etwas in der Art ein? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sinahfr
27.04.2016, 11:44

Mhm...Schade aber okay...Danke^^

0

Also eigentlich darfst du mit 13 erst arbeiten wie Zeitung austragen das ist manchmal auch mit 12 möglich wenn deine Eltern damit auch einverstanden sind also informier dich doch einfach mal bei dem Zuständigen in deiner Stadt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 12 bist du noch ein Kind, für das Lernen in der Schule das wichtigste ist. Hmm, wie kannst Du das posten, wenn Du vormittags in der Schule bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sinahfr
27.04.2016, 17:32

Vllt liegt es daran das ich Krank bin?

0
Kommentar von Sinahfr
27.04.2016, 17:32

ich habe außerdem normal bis um 16:00 Uhr schule

0

Du darfst erst ab 14 arbeiten, davon ausgenommen sind kleine Tätigkeiten für Nachbarn usw. gegen kleines Taschengeld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lief gestern noch im TV. Du darfst erst ab 14 leichte Arbeit machen, aber auch nur für wenige Stunden im Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist zeitung austragen mit 12 erlaubt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?