Arbeiten auf Steuerkarte.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lohnsteuer zahlst du erst ab ca.800 Euro im Monat das spielt also keine große Rolle. Du wirst nur sozialversicherungspflichtig und mußt deinen Anteil an Kranken-, Arbeitslosen- und Rentenversicherung bezahlen. Dafür bekommst du aber auch Geld wenn du krank, arbeitslos oder Rentnerin wirst. Bemühe doch mal einen Brutto- Nettorechner im Internet.

Teresamaria 28.11.2013, 08:23

Sorry, aber mit einer 5er Lohnsteuerkarte zahlst du schon aber ca. 170 Euro Lohnsteuer.

0

Die "Mehrstunden" hast du doch schon. Auf Lohnsteuerkarte arbeiten bringt dir im Vergleich zum Minijob natürlich weniger.

Du bezahlst die Sozialversicherungsbeiträge. Aber du bist Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversichert. Das wäre für mich auch ein Grund.

Was möchtest Du wissen?