Arbeiten auf der Alm

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hab erst gestern einen Artikel in der Zeitung darüber gelesen, wo ein 17-Jähriges Mädchen 100 Tage auf einer Alm verbracht hat und das macht nicht jeder und ist bestimmt interessant. Geh mal auf www.FürstenfeldbruckerTagblatt.de, vielleicht kannst du dir dort den Artikel durchlesen, was sie dort gemacht hat etc. Mehr Info über solche Almarbeit gibt der Almwirtschaftliche Verein Oberbayern

Münchner Str.2

83714 Miesbach

Tel.: 08025-5044

E-Mail: Almwirtschaftlicher-Verein@t-online.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Anzeige habe ich im Internet gefunden: Ist in Österreich

Suche noch eine Mithilfe für meine Alm! Habe 15 Milchkühe und einige Jungrinder, und bräuchte noch eine Hilfe für die Arbeiten auf der Alm, da ich auch die Arbeiten auf dem Heimbetrieb selber machen muss.

Sie könnten alles, was Almarbeit betrifft bei mir erlernen. Und dann auch eventuell selbstständig arbeiten.

Haben sie Interesse? Dann melden sie sich unter Telefonnummer: 0043-0-69911205412

Ich freue mich über ihre Anfrage!

Bitte nur telefonisch melden. Danke!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht über die Bauernverbände, z.B. www.bayerischerbauernverband.de

.

In Österreich und Südtirol gibt es so etwas bestimmt auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bubbles
15.06.2010, 14:31

Schau ich mir mal an. Vielen Dank schon mal.

0

Was möchtest Du wissen?