Arbeiten an der Hauptwasserleitung. Kein Wasser!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ab 16.30 Uhr wird es wohl wieder Wasser geben, sonst wäre das nicht so angegeben worden. Die Ankündigung muss erfolgen, damit die Menschen sich darauf einstellen können und Wasser in Eimern als Vorrat bereitstellen können. Ebenso für Heißgetränke. Alte Menschen kennen das und können vorsorgen.

Deshalb wird man ja vorher über solche Arbeiten informiert, damit man sich darauf vorbereiten kann! Dann stellt man sich ein paar Eimer mit Wasser hin und damit kann man die Toilette spülen usw. Was ist aran so kompliziert?

man könnte ja auch Wasser in die Badewanne laufen lassen und dieses dann als Brauchwasser nutzen! Sonst gibt es keine Vorschriften! Aber im Notfall stellt die Baufirma auch Dixi-Klos auf!

werbon 02.09.2013, 09:54

Das können sie , aber müssen ist was anderes. Hier wurde rechtzeitig über die Baumaßnamen informiert. Jeder Anlieger kann sich darauf einstellen. Damit sind die Möglichkeiten der Anlieger ausgeschöpft.

1
lenzing42 02.09.2013, 11:42
@werbon

Jeder Anlieger kann sich darauf einstellen.<

Und wie soll das geschehen?Vielleicht einen "Donnerbalken" im Garten aufbauen?

0
putzfee1 02.09.2013, 11:51
@lenzing42

Indem man sich ausreichende Mengen von Wasser in welchen Gefäßen auch immer vorher bereit stellt!

0

Man kann problemlos die Badewanne volllaufen lassen und die Toilettenspülung dann mit einem Eimer erledigen.

lenzing42 02.09.2013, 11:38

Aber was geht,wenn keine Badewanne vorhanden ist?

0
putzfee1 02.09.2013, 11:49
@lenzing42

Dann füllt man sich Wasser in ein paar Eimern oder Töpfen ab. Wo ist das Problem?

1

Eimer füllen und damit spülen. Von so ner Vorschrift wüsste ich nichts.

EllenAquene 02.09.2013, 09:52

Ist ja auch keine Vorschrift sondern eine Alternativmöglichkeit.Grüße

0
user2431 02.09.2013, 10:05
@EllenAquene

"Gibt es da nicht eine Vorschrift oder ein Gesetz, dass die Firma ein oder zwei Toilettenhäusschen zur Verfügung stellen muss?"

Deswegen das mit der Vorschrift ;-)

0

Wasser in einen Kübel und das als Spülung benutzen. So ist das nun mal.

Mach vorher die Wanne voll, dann wird es wohl reichen

lenzing42 02.09.2013, 11:40

Und wer stellt die Wanne zur Verfügung?In vielen Wohnungen gibts keine Wanne.

0
KaeteK 02.09.2013, 18:15
@lenzing42

Es gibt Eimer und andere Behälter, sogar leere Wasserflaschen kann man füllen . Das Problem besteht ja nicht 24 Stunden am Tag...

Früher gab es nur solche Toiletten...kenne ich noch :-)

1

Was möchtest Du wissen?