Arbeiten am Haus, wie kurzfristig darf mein Vermieter mich informieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er wollte damit sagen, das vielleicht jemand am Mittwoch in deinen Keller muss.

Da du das jetzt weißt, solltest du dafür sorgen, dass es auch möglich ist, wenn es nötig wird.

Das bedeutet nicht, dass du den ganzen Tag zuhause sein musst - du kannst den Kellerschlüssel auch einem  Nachbarn geben. Allerdings sollten die Handwerker das auch wissen, also am besten einen Zettel an die Kellertür hängen.

Du kannst den Keller auch einfach offen lassen.

Oder morgens den Handwerkern den Schlüssel geben und sie bitten, ihn in deinem Briefkasten zu deponieren, wenn sie ihn nicht (mehr) brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
faiblesse 19.06.2017, 07:43

Tja das ist aber nicht so einfach.
Ich verlasse morgens um 6 das Haus und bin dann aktuell erst abends um 20 Uhr zu Hause.
Da ich ab nächste Woche 2 Wochen Urlaub habe, kann ich auch nicht so einfach frei nehmen. Und mal eben hinfahren ist bei 30 km Entfernung nicht.

Keller auflassen ist nicht, der steht voll mit Sachen. Insbesondere da ich vor kurzem einen Wasserschaden hatte (nicht selbst verursacht) und dadurch mehr als üblich in den Keller lagern musste. Da kommt man also nicht durch, je nachdem wo die dran müssen.
Meine Tage sind aber aktuell so voll, dass ich keine Zeit habe, da irgendwas zu machen.

Bin da auch nicht so motiviert, für ein "eventuell" noch spät abends in den Keller zu gehen und aufzuräumen.

Ich wohne dort erst 6 Monate, so dass ich ungern den Schlüsse weitergebe.

Mal sehen ob jemand anderes Zeit hat.

0
faiblesse 19.06.2017, 07:47

Ich sehe auch gerade, es ist nur eine voraussichtliche Planung, also evtl passiert Mittwoch gar nichts.

Und dafür soll ich jemanden da hin setzen?
Das kann es ja wohl nicht sein

0
DODOsBACK 19.06.2017, 08:03
@faiblesse

Wenn man aus irgendwas ein Problem machen will, schafft man das auch.

Deine Situation ist aussichtslos, dein Vermieter ein rücksichtsloses A...loch und Solartechnik sowieso überbewertet.

Du hast völlig recht - wenn es dir gerade nicht in den Kram passt, muss der Rest der Welt eben zusehen, wo er bleibt!

0
faiblesse 19.06.2017, 08:25

Ja ich gebe zu, dass ich nicht gerade motiviert bin.
Ich habe beim Wasserschaden jeden noch so unmöglichen Termin möglich gemacht. Selbst einen der mir erst Freitag Abend für Dienstag morgen angesagt wurde!

Und als dank dafür werde ich blöd angemacht, weil ich die Miete kürzen möchte (3 Wochen im Wohnzimmer auf dem Boden geschlafen, Küche und Wohnzimmer voll mit Möbeln, 2 Wochen war eine Bewohnung gar nicht möglich), und warte seit 2 Monaten auf die Installationsrechnung damit ich mit meiner Hausrat abrechnen kann.

Und jetzt bekomme ich nicht mal einen klaren Termin. Sorry, dass ich da keinen Bock drauf habe.

0
DODOsBACK 19.06.2017, 08:36
@faiblesse

Ja, ist sicher alles dumm gelaufen - aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die Solaranlage jetzt nur angebracht wird, um dir weiter Probleme zu machen...

Niemand kann garantieren, wie schnell solche Arbeiten vorangehen - es kann immer was dazwischenkommen, Probleme bei der Installation, Unfälle, Handwerker, die krank werden, Regen, Sturm, Gewitter...

Du brauchst einen Menschen, dem du den Schlüssel geben kannst - wenn du den Nachbarn nicht traust und den Vermieter nicht ansprechen willst, finde raus, welche Firma das macht und gib ihn dort ab.

Oder hol dir ein Billigschloss, das du nach den Arbeiten wieder gegen das "gute" ersetzt. Vorhängeschlösser gibt es bekanntlich sogar im Euroshop...

0
faiblesse 19.06.2017, 08:51

Ja und wenn ich nun dafür sorge, dass jemand Mittwoch den Keller aufschließen kann, und da passiert aber nix, weil es erst Donnerstag oder Freitag gemacht wird.
Was dann?

Es geht mir ja nicht darum, dass ich dafür sorgen muss, sondern das ich gar nicht weiß ob überhaupt jemand rein muss.

Ist auch kein Vorhängeschloss sondern eine normale Tür mit Türschloss.

0
DODOsBACK 19.06.2017, 09:05
@faiblesse

Das Schlimmste, was dir passieren könnte, wäre wohl, dass die Sache nach Plan läuft...

Wenn ich dir einen kostenlosen 24/7-Schlüsselaufbewahrungsdienst empfehlen könnte, würdest du vermutlich fragen, ob die gegen Entführung durch Außerirdische, Terroranschläge oder Vulkanausbrüche versichert sind...

Versuch doch mal, dich zur Abwechslung nicht als armes Opfer zu sehen, sondern als Menschen, der mit einer lösbaren Herausforderung konfrontiert ist.

Das kann das Leben gleich so viel einfacher machen!

Übrigens: nachdem du so ausdauernd schreiben kannst, arbeitest du entweder (noch) nicht, oder hast einen eher lockeren Job. Wäre es da nicht vorstellbar, das beauftragte Unternehmen kurz zu besuchen und den Schlüssel vorbeizubringen?

0
faiblesse 19.06.2017, 09:59

Nein. Da ich 30 km entfernt arbeite.

Ist wohl ein Unterschied mal eben 2 Minuten zu tippen oder 2 Stunden weg zu sein oder?

Zudem gibt es immer mal Arbeitsschritte wo man einfach mal warten muss.

0
faiblesse 21.06.2017, 20:40

Nix passiert heute.. keine arbeiten auf dem Dach..

0

Was ist daran schwammig?  Er hat doch geschrieben das der Zugang zum Keller benötig wird und am Mittwoch das Haus in dem du wohnst dran ist. 

Da ist da logisch das du entsprechend Mittwoch möglichst zur Verfügung stehen solltest bzw jemand da ist der dich vertritt, falls man zu deinem Keller Zutritt benötigt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
faiblesse 19.06.2017, 07:38

Für mich ist das schwammig.
Da steht nicht, sorgen Sie dafür dass wir Mittwoch ggf. in den Keller können.

Sondern nur, ich werde angesprochen. Aber nicht wann.

0
faiblesse 19.06.2017, 07:46

Und warum soll ich jetzt einen Aufstand machen, dass jemand für mich die in den Keller lässt und das auch nur eventuell?

Dann sollen die das doch vorab prüfen und mir klare Ansagen machen.

Zudem sehe ich gerade, es ist nur eine voraussichtliche Planung, kann also sogar sein, dass am Mittwoch gar nichts passiert.

Soll das jetzt heißen, ich soll die ganze Woche da sitzen und auf ein eventuell warten?
Das kann es ja nicht sein

0
faiblesse 21.06.2017, 20:41

Und was ist heute passiert? Nix! Keine arbeiten am Haus!

0
Caila 21.06.2017, 21:30
@faiblesse

aber du hast dich bereit gehalten für das was angekündigt wurde, an dem Tag an dem es angekündigt wurde. 
Mehr kann dein Vermieter nicht erwarten.  

Demnach würde ich jetzt auch einfach abwarten ob nochmal irgendeine Benachrichtigung kommt.  Bis dahin kann dein Vermieter nicht erwarten das du anwesend bist falls nötig.

0

Was möchtest Du wissen?