Arbeiten als Ernährungsberater?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo LiLaLeonie,

nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses und der Teilnahme an den begleitenden Seminaren sowie an der abschließenden Prüfung, können Sie sich als Ernährungsberaterin selbständig machen und präventiv beraten.

Wir orientieren uns bei diesem Lehrgang an der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Lernziele und Lerninhalte unseres Lehrgangs orientieren sich an den Richtlinien dieser Fachgesellschaft.

Viele Grüße

Evelyn Tarabekos vom SGD-Kundenservice

du kannst rein theoretisch auch ohne irgendwas als ernährungsberater arbeiten ... du darfst halt nur nicht behaupten das du irgendwas studiert oder eine lehre gemacht hast ...

somit ist das zertifikat mehr als ausreichen ... dennoch denk ich das der kunde sich überlegen wird ob er zu irgendjemanden hin geht oder jemand der das gelernt hat

Was möchtest Du wissen?