Arbeiten + Weiterbildung (berufsbegleitend) + DBOS möglich´?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, mehrere Dinge nebeneinander her zu tun ist möglich da kommt es immer auf den persönlichen Willen an. Wenn du den Wirtschaftsfachwirt abgeschlossen hast hast du schon eine allgemeine Hochschulzulassung. Informiere dich nochmal ob du also die Schule wirklich benötigst. Doppelten Aufwand muss man sich ja nicht machen. Ich habe auch erst den Fachwirt und dann einen Bachelor gemacht. Ohne abi oder Fachhochschulreife.

Was möchtest Du wissen?