Arbeite mit 16 und bekomme das Geld nicht von Eltern?

10 Antworten

Kann man so nicht sagen...

Dazu musst du mehr Infos liefern.

Lebt eure Familie von ALG 2 oder gehen Papa/Mama arbeiten?

Ansonsten eröffne halt ein eigenes Konto. Das geht normal zwar erst ab 18, aber bei dir is nichts mit normal. Du brauchst das Konto als Konto für den Arbeitslohn.

Da deine Eltern dem Arbeitsvertrag zugestimmt haben, haben sie automatisch damit auch dem Umstand zugestimmt, dass du ein eigenes Konto ohne elterliche Beteiligung für die Lohnüberweisung eröffnen darfst.

Automatisch haben sie nicht zum Konto zugestimmt. Die Bank will da eine Unterschrift. Wie soll da was automatisch gehen?

0

Mit 16 kannst da nichts unternehmen. Dein Vater bezahlt ja auch Deinen Lebensunterhalt. Ab 18 musst Du ggf. vollständig alleine dafür aufkommen. Dann könntest ein eigenes Konto einrichten und das Geld dorthin überweisen lassen.

Das Kindergeld dient zum Lebensunterhalt. Mein Lohn ist das was ich verdiene...

0
@JohnnyFielmann

Das Kindergeld reicht normalerweise nicht für den Lebensunterhalt. Hängt auch etwas davon ab, wie Dein Vater sich finanziell steht. Wenn er ordentlich was verdient, wäre er ein Geizkragen, wenn er Deinen Verdienst einbehält. Als probematisch würde ich das sehen, wenn er mit Deinem Geld sich selbst das Leben verschönern würde.

Hast Du noch Geschwister?

0

Ich hab sieben Geschwister

0
@JohnnyFielmann

Wir haben vier Kinder aufgezogen und ich habe einigermaßen gut verdient. Da hat das Geld immer nur knapp gereicht. Du solltest froh sein, wenn Du mit 18 mal noch zuhause bleiben kannst und nicht ausziehen musst.

0

Sprich mit deinen Eltern, wenn du nichts dafür kriegst wozu arbeiten? Ein eigenes Konto haben ist so wichtig!

300 Euro gewonnen...Gier nach mehr!

Ich habe gestern in einem casino im Ausland mit 50 euro angefangen beim Roulette schwarz/rot zu setzten. Habe immer 50 € gesetzt und keinmal verloren. War dann bei 300 €. Ich hatte mir vorgenommen dass wenn ich einmal verliere die Chips Wechsel und nach hause gehe. Leider habe ich dann doch 50 euro verloren und bin dann nach hause. Jetzt habe ich das Problem das ich ständig daran denken muss und ich ein Bedürfnis habe wieder ins casino zu gehen und die 50 € die ich verloren hatte zurück zu gewinnen und mehr Geld zu gewinnen. Wobei ich eigentlich auch zufrieden bin aus 50 € 250 € gemacht zu haben. Ist das normal dass man so fühlt ? Wie war das bei euch ?

...zur Frage

kann kein geld abheben obwohl auf dem konto geld drauf ist?

Hallo,

War gerade bei der bank sparkasse Wollte 50 euro abheben dann kam die meldung zur Verfügung 0€ aber ich hab ueber 300 euro drauf?

Was soll das ? Ich kann überall drauf gehen am automaten .. karte kann auch nicht gesperrt sein?

...zur Frage

Brille Geld zurück verlangen in einer anderen Fielmann Filiale?

Hi,

ich hab mir vor 1 jahr eine Brille für 300 Euro gekauft und bin nicht mehr zufrieden damit sprich möchte mein Geld zurück haben und mir ne billigere kaufen. Das kann man laut der Fielmann Zufriedenheitsgarantie ja machen.

Kann ich meine Brille auch in einer anderen Fielmann Filiale umtauschen lassen wo ich die brille nicht gekauft habe oder geht das nur dort wo ich die gekauft habe? Brauche ich den Kassenbon um mein Geld zurück zu verlangen?

...zur Frage

Wie viel kann ich absetzen, wenn ich jeden Tag 50 km zur Arbeit muss, bzw. was bekomme ich ca. wieder an Geld?

100 km (hin und zurück) Diesel 6.5 l verbrauch 239 Arbeitstage

Im Internet rechnet er mir 3400 Euro Werbungkosten aus, aber das wird ja wohl nicht das sein was ich bekomme oder?

...zur Frage

zwei Fragen zum Aldi Talk Tarif 300 ?

Hallo Ihr, habe mir vorgestern online Aldi Talk 300 bestellt. Habe erst später erfahren, dass ich das Starterset + den Tarif 300 auch komplett hätte in einer Filiale kaufen können. Aber egal ! ich warte momentan auf die Lieferung meines Pakets (Starterset und Tarif 300) per Post. Die Bestätigung per Email und Versandbestätigung habe ich schon.

Meine zwei Fragen: bin totaler Neuling bezüglich Internetnutzung mit dem Smartphone. Beziehen sich die 30 Tage Nutzung für Euro 7,99 auf einen Monat von (zum Beispiel) 01.April bis 30. April...oder beginnen die 30 Tage Nutzungdauer mit dem Tag wo ich das Paket abgeschlossen habe (bei mir wäre das dann ja 19.April bis 19.Mai) ?

Frage zwei...wenn ich mein Guthaben zum Beispiel mit Euro 15,00 auflade, und die ziehen dann die Euro 7,99 für den Tarif 300 davon ab, bleibt mir der Rest bis zu den Euro 15,00 dann erhalten, oder sind die dann mit Monatsende auch weg und ich müsste wieder aufladen. Das wäre ja verschenktes Geld ;-)

Hoffe, es kann mir einer meine Anfängerfragen beantworten...habe bei den faq´s auf Aldi Talk dazu nichts gefunden

Gruß Ralf

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?