ARBEIT UNTERSCHRIFT

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

NEIN - das dürfen nur Erziehungsberechtigte wie die Eltern und ähnliche Personen (z.B. von den Eltern oder vom Jugendamt beauftragte Personen).

Wenn den unbedingt eine Unterschrift da sein muss und deine Eltern darueber bescheid wissen und du dem Lehrer sagst dass deine Eltern aus gruenden BLABABLAB nicht unterschreiben konnte dann ist das ok.

nein, da sie wahrscheinlich nicht deine erziehungsberechtigte ist.

Wenn deine Schwester erziehungsberichtigt ist ja. Ansonsten nicht.

Gegenfrage: glaubst du es merkt jemand dass es nicht die unterschrift von deinen eltern ist? ;)

Nein, weil sie nicht die Sorgeberechtigte ist.

Was möchtest Du wissen?