Arbeit und Privatleben, wie soll ich damit umgehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, es liegt nicht an Dir, muss Dir auch nicht peinlich sein, ein freundliches "Guten Tag/ Morgen" reicht völlig aus. Als Chefin hängt man gern vor Arbeitsbeginn seinen Gedanken nach. Ein "Zwangsgespräch" wäre eher nervig. Einfach locker bleiben.

Kommentar von CVR95
27.01.2016, 19:15

Hey, vielen dank für die Antwort. Werde ich machen.

0

Was möchtest Du wissen?