Arbeit und gehalt

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Angestellte bekommen im allgemeinen ein festes monatliches Gehalt,Arbeiter werden nach Stundenlohn bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an ob du nun für einen gewissen Stundenlohn arbeitest, oder nur dein Fixgehalt durch Arbeitsstunden teilst um zu wissen was du in der Stunde bekommst.

Ich hab mal 2 Wochen in einem Restaurant auf 23.- Stundenlohn gearbeitet, zusammen mit einigen anderen die den gleichen Vertrag hatten. Im Endeffekt bedeutet das für den Laden: Mehr potentielle Hilfskräfte die flexibel einzusetzen sind und die man nicht bezahlen muss wenn man sie grade nicht braucht. Bei einem Fixlohn sähe das anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Stundenlohn wird dann bezahlt, wenn die Arbeitsstunden sehr variieren und die Person in einem Monat mal mehr und im anderen mal weniger arbeitet.

Ein festes Gahlt gibt es auch. Das findest du vor allem bei Büro-Jobs. Dort arbeitet man normalerweise immer die gleichen Stunden in der Woche (40 Stunden) und daher kann man hier mit einem festen Gehalt rechen und muss nich jede Stunde einzeln berechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?