Arbeit und depressive Schübe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

vieleicht sollttest du deine Arbeit wechseln

manchmal ging es mir auch so das war alles nur solange ich vorort war, danach ging es mir super da war ich privat und unter freunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was arbeitest du ?

Kann es sein, daß du mit der Arbeit überfordert bist?

wie lange geht das schon so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angsthase0024
05.03.2017, 15:57

Hi bin in einer Werkstatt in einem handwerklichem Beruf bin 50% auf Montage und 50% in der Werkstatt ! Wie lange das schon so geht kann ich nicht genau sagen allerdings schon mehrere Monate ! muss meistens von 7.30 bis 17 Uhr arbeiten und das macht mich ehrlichgesagt ziemlich fertig obwohl ich erst 21 bin und körperlich gut trainiert bin ! 

0

Was möchtest Du wissen?