Arbeit später antreten - Gründe?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Genau diese Begründung- dein Chef weiß selbst wie teuer Umzüge und Flüge sind. Und er weiß auch, wenn Du noch mitten im Umzug steckst, bist du eh nicht bei der Sache. Also bitte entweder um Urlaub für den 1. und 2, lass dich an diesen beiden Tagen unentgeltlich freistellen oder biete an das Du ja schon zu Hause was machen kannst, wenn Du später kommst (z.B. dein Profil für die website fertig stellen, Forschungsantrag durcharbeiten, usw.). Gerade bei Doktorandenstellen ist das aus Erfahrung gar kein Problem und schon gar nicht bei einem Zuzug aus dem Ausland - da ist es selten, das alles klappt wie geplant).. Viel Erfolg

dakine84 07.07.2011, 14:33

Du meinst, er würde die Erklärung also verstehen? An Forschungsanträgen arbeite ich für die schon seit nem Monat, und thematisch bin ich auch schon dabei, mich einzuarbeiten in das neue Arbeitsfeld... Was das angeht kann er sich eigentlich nicht beschweren :)

0
marianna12 07.07.2011, 14:36
@dakine84

Also, dann, mach es so. Du zeigst damit ja schon Interesse. Und wenn Du jetzt ehrlich bleibst, legst Du einen guten Grundstein für eine gute Zusammenarbeit. Gerade bei Doktorandenverträgen ist das Vertrauensverhältnis wichtig - dein Chef muß wissen, Du bist ehrlich und zuverlässig , schließlich vertritt er in den nächsten Jahren deine Forschungsarbeit, so wie Du ihm die Ergebnisse darstellst.

0
dakine84 07.07.2011, 14:42
@marianna12

Stimmt wohl. Und eigentlich kommts bei der Zeit, die ich für die Stelle aufbringen werde auch nicht aus 2-3 Tage an

0

Ich würde mir überlegen welchen Eindruck das macht wenn ich die Stelle nicht so antrete wie abgesprochen. Ich kann Dich verstehen aber den ersten Eindruck hinterlässt Du nur einmal!

dakine84 07.07.2011, 14:31

Schon richtig. Allerdings wollte ich eig. schon am 1.7. anfangen, was nicht ging, weil da eigentlich alle Urlaub haben. Und viele sind auch Anfang August noch im Urlaub. Ich hab eben geschrieben, wenn 1.7. nicht geht, würde ich gern am 1.8. beginnen... Und nun, wo es näher rückt und ich es durchplane, wäre es sinnvoller 3 Tage später zu beginnen :(

0
Blitz2611 07.07.2011, 14:33
@dakine84

ich mag die Antwort von Marianna12: Versuch es einfach! Mehr als freundlich fragen kannst Du nicht und der Umzug von nicht eben mal um die nächste Strasse ist vielleicht wirklich ein gutes Argument!

0

Ich weiß nicht, wie dein Chef drauf ist, aber wenn du sagst, das es Probleme mit dem Umzug gibt, dann wird er das vermutlich verstehen.

Was möchtest Du wissen?