Arbeit oder doch nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ruf deinen Chef an, sag ihm, dass es dir noch nicht so gut geht und du dir deswegen Urlaub nehmen willst.

Du kannst zu hause bleiben und deinen Termin wahrnehmen. Problem gelöst :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du scheinbar nicht bettlägerig bist, würde ich zum Arzt gehen, und kannst du deinen Termin einhalten.

Eine weitere Möglichkeit: Soviel ich weiss, darfst du max 3 Tage ohne Krankenschein fehlen. Selbstverständlich musst du den Arbeitgeber verständigen. Da du scheinbar nicht bettlägerig bist, kannst du deinen Termin einhalten.

Eine andere Maßname wäre, gleich zu einem anderen Arzt zu wechseln. Hier trifft der selbe Grund zu. Da du scheinbar nicht bettlägerig bist, kannst du deinen Termin einhalten.

Es sei denn, du bist noch Auszubildender, dann geht es wahrscheinlich nicht so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

krank ist krank

dann kannst du auch keinen Termin wahrnehmen...oder du bit nicht krank - was soll das hin und her....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du krank bist bist du krank..
Das kann dein Chef nicht bestimmen.
Geh zum Arzt und lass dich weiter krank schreiben ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir einen neuen Hausarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?