Arbeit nachschreiben obwohl ich krank bin?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich kann dir nur sagen, dass wenn du nicht schlimm Krank bist du einen Nachteil aus einer sozusagen Nachnachschreibklausur ziehst. Es wird halt eben ungerne gesehen überhaupt an einer Klausur zu fehlen. Der Umstand das es bei dir eh schon eine Nachschreibeklausur ist macht es natürlich nicht besser

Aber wenn du wirklich Krank bist dann geh zum Artzt und lass dir ein Attest geben. Ob sie will oder nicht muss deine Schule es akzeptieren wenn du krank bist.

Naja, das Problem ist halt, meine Eltern gehen nicht gerne wegen sowas zum Arzt. Und meine Englischlehrerin wollte noch dass wir es vor den Weihnachtsferien schreiben. Und ich hab auch schon heute und am Freitag ein paar Stunden gefehlt wegen einem KiFi-Termin...

0
@LovelyDream05

Ja das musst du natürlich mit deinen Eltern klären. Ich kann dir nur sagen ein Attest wirst du brauchen. Formal bist du mit dem Attest abgesichert.

0

Das musst du schon selber entscheiden. Auf jeden Fall brauchst du wieder ein Attest, wenn du morgen die Nachschreibearbeit versäumst.

Wenn du dich morgen nicht wohl fühlst kannst du dich auch nicht auf die Arbeit konzentrieren. Geh lieber dann zum Arzt und lass dich krank schreiben. 

Was möchtest Du wissen?