Arbeit nach Sabine Birmann sinnvoll für Pferd und Mensch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe einige Videos von ihr angeguckt  und muss sagen: sie ist eine Bauernfängerin, die keine Ahnung hat. Sie verkauft Leuten, die auch keine Ahnung haben, angeblich schonendes Reiten. Dass bei den Pferden der Rücken durchhängt, die Tiere auf der Vorhand laufen, ist natürlich sehr schonend für die Tiere.

Kopfschüttel.  Da verkauft jemand sein Nicht-Reiten-Können als Reitweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreysCT
03.06.2016, 21:21

Danke für deine Antwort!

Hoffentlich treffe ich diese Frau die so begeistert von ihr war wieder, vllt kann man sie davon auch überzeugen.

0

Für mich schwankt sie sehr viel zwischen "Dutzi Dutzi" und draufhauen. 

Die "Reiterei" ist absolut ungesund, die Pferde kaum ordentlich ausgebildet, um den Reiter schadlos tragen zu können. 

Ich halte von ihr nichts, obwohl sie durchaus gute Ansätze hat. Leider setzt sie diese meiner Meinung nach falsch um. 

Bisher kenne ich sie aber auch nur aus Videos und Berichten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreysCT
03.06.2016, 17:43

Vielen Dank für deine Meinung!

0

ich hab mal ein paar sachen dazu gegooglet 

und wenn ich das hier sehe, wird mir als erstes mal schlecht...

http://3.bp.blogspot.com/-xZza5qNbgms/TnwyEvEBj2I/AAAAAAAAETE/LcTKeeTxSd8/s1600/SabineKursKonolfingen---207.jpg

und die meisten andern bilder sind ähnlich... schafft bei mir den eindruck, man sollte der frau mal die anatomie des pferdes und das richtige anlegen von ausrüstung nahebringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreysCT
03.06.2016, 18:42

Oua, welch fachmännische Ausrüstung eines Pferdemenschens! Das ist mir gar nicht aufgefallen, vielen Dank!

1
Kommentar von LyciaKarma
03.06.2016, 19:01

Die Pads müssen so, damit die Gäule den Kopf unten lassen.. müssen. Zum Rest sag ich nichts. 

2

Was möchtest Du wissen?