Arbeit mit vielen Tattoos?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst im Gefängnis arbeiten, allerdings nicht vor den Gittern als Wärter, sondern hinter den Gittern als Insasse.

Alle tätowierten kriminellen sind kriminell.... und tätowiert! 1!11!

Hey darkfranky

Alle tätowierten kriminellen sind kriminell.... und tätowiert! 1!11!

Was ein Schwachsinn. 

Bereits dein Nickname lässt diesbezüglich mehr Gerüchte/Vermutungen zu. 

In viele Ländern der Welt sind Tattoos ein Ausdruck von Individualität. 

Dir fehlt dazu wahrscheinlich der Mut? 

0
@LouPing

Das hat nichts mit Mut zu tun, es ist einfach bewiesen, dass tätowierte kriminelle kriminell und tätowiert sind. Ich hatte auch Tattoos, habe die aber weg lasern lassen. Seit diesem Zeitpunkt habe ich aufgehört, alten Frauen die Handtaschen zu klauen und Kinder zu essen. Oder war es umgekehrt? Ich weiß es nicht mehr genau, ist schon so lange her.

Achja: Meinen Volvo habe ich auch verkauft. Den brauch ich ohne Tattoos auch nicht mehr. 1!11!

0
@darthfranky

es ist einfach bewiesen, dass tätowierte kriminelle kriminell und tätowiert sind. 

Das ist Quatsch. 

Es gibt natürlich Gruppen wo Tattoos als Aufnahme gemacht werden. Aber bei vielen Menschen ist es einfach nur Kunst.

Ich selber finde Tattoo schrecklich und ich möchte auch nie welche haben. Aber jeder kann machen was er will. 

Aber denn Fragesteller so fertig zu machen ist einfach nur Dumm. 

 

1
@SidStrange

Leute, echt jetzt? Denkt doch mal ernsthaft über meine Aussage "alle tätowierten kriminellen sind kriminell und tätowiert" nach.

Fällt euch an dieser Aussage wirklich nichts auf?

0
@LouPing

Nein, zu wünschen übrig lässt nur der Humor derer, die die Ironie nicht erkennen.

0
@darthfranky

Bei solchen Kommentaren kann man kein Humor haben sondern nur Fremdscham.

 

0
@LouPing

Was für Gerüchte lässt mein Nickname zu?

Jetzt mal ernsthaft: Hast du schonmal einen tätowierten kriminellen gesehen, der nicht kriminell war? Ich zum Beispiel bin selber auch tätowiert, bin aber nicht kriminell, da ich kein tätowierter krimineller bin.

0

Meine Chefin (ich arbeite in der OP Pflege) ist komplett tattoowiert. Von meinen Kollegen sind mind 50 % sichtbar tattoowiert (also zB am Arm). Auch auf Station gibt es viele Pfleger, die tattoowiert sind. Allgemein ist man da in der Pflege ziemlich tolerant was Tattoos angeht. Du hast eher Probleme mit älteren Patienten zB, die das nicht mögen. Aber Pflege ist halt nicht jedermanns Sache ;)

Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass man da auf dem Bau auch etwas toleranter ist.

Ich muss auch sagen, dass Tattoos für mich nichts schlimmes sind. Bin zwar selber nicht tattoowiert und mir gefällt es bei den meisten Menschen auch nicht, wenn sie so extrem tattoowiert sind, aber wegen mir kann mein Bankberater komplett tattoowiert sein, er muss seine Arbeit gut machen. Und meine Mutter hat damals gesagt, dass der komplett tattoowierte Pfleger sich noch am besten um sie gekümmert hat, als sie im Krankenhaus war. Grade junge Leute interessiert es heute nicht mehr, wenn jemand tattoowiert ist, man hat leider mit älteren Leuten eher Probleme. Schade, dass der Mensch immer mit so vielen Vorurteilen durchs Leben gehen muss.

Kann ich so nicht bestätigen (bin stark tätowiert).
Die Intoleranz tritt vorallem bei Menschen mittleren Alters auf...
Kinder und Rentner dagegen finden das meistens total spannend :)

Aber pauschalisieren kann man eh nicht.

0

Ich habe auch schon bei mir Tattoos eingeplant die ich auch selber designen werde. Ich hatte ein Praktikum als Tierpflegerin und da hatten wirklich alle sichtbare Tattoos und da ich sehr viel spaß hatte habe ich mich jetzt auch als Tierpflegerin beworben. Also das wäre auch ein Beruf ^^

Wie teuer sind Henna tattoos beim tättoowierer?

Hallo, Ich w/16 möchte gerne ein Tattoo haben, welches für mich eine sehr große Bedeutung hat. Meine Eltern würden es auch erlauben da sie es ebenfalls sehr gut finden. Nun bin ich mir jedoch nicht sicher, ob es mir steht. (Ein unendlich Zeichen mit dem Schriftzug "family" und ein paar vögeln) soll wahrscheinlich aufs schulterblatt. Darum dachte ich mir, dass ich mir dieses Muster ersteinmal als Henna Tattoo machen lassen möchte. Ich weiß, man kann die Farbe selbst kaufen jedoch denke ich das es nicht so gut wie beim Tättoowierer sein wird. Darum meine frage: weiß jemand, wie teuer Henna tattoos durchschnittlich beim Tättoowierer sind? Vielen Dank schonmal

...zur Frage

Wie viel Bezahl ich für ein kleines Tatoo?

Hallo :)

gehe morgen früh spontan zum Tättoowierer, der macht solche kleinen Tattoos direkt vor Ort. Will mir dieses Tattoo mit einer Freundin machen, kann mir jemand sagen wie viel das ungefähr kostet oder kann man das garnicht sagen ? Danke schonmal 🙈

...zur Frage

Sidecut, Tattoos etc... In welchen Berufen ist das verboten/No-go?

Ich überlege, mir einen Sidecut schneiden zu lassen... (ungefähr wie auf dem Bild) nächsten Sommer bin ich mit der Schule fertig und ich will eine Ausbildung zur Gestalterin für visuelles Marketing (Schauwerbegestalter/Schaufensterdekoratör) anfangen. Nun stelle ich mir die Frage, ob in dem Beruf ein Sidecut verboten bzw. tabu ist.. Und ich habe auch Tunnels (8mm) und möchte mir später mal sehr gerne Tattoos stechen lassen.. Darf man das in diesem Beruf? Arbeitet jmd von euch als Gestalterin für visuelles Marketing oder kennt ihr jmd der da arbeitet mit Sidecut/Tattoos/Piercings/Tunnels?

Achja bin ein Mädchen, ich habe ziemlich dichtes Haar, deshalb denke ich dass ich den Sidecut eventuell auch überdecken kann, aber ich weiß es halt nicht sicher.. Und ich würde gerne entweder bei C&A oder Ikea oder XXL(Möbelhaus) eine Ausbildung machen wollen (je nachdem wo ich angenommen werde^^)

...zur Frage

Mit Tattoo baden?

Ich habe mir letzten Dienstag ein Wort tätowieren lassen und meiner Meinung nach ist es jetzt schon vollkommen verheilt (ich spüre nichts mehr und es sieht gut aus). Und ich würde heute Abend gerne in der Badewanne Baden . Denkt ihr das geht in Ordnung? Was sind euer Erfahrungen? Speziell bei so kleinen Tattoos?

...zur Frage

Warum nenmen manche Arbeitgeber gepiercte/tätowierte nicht an?

Mir geht es darum, zu wissen, warum das so ist.

Stellt euch mal jemanden vor, der ist immer frisch rasiert, trägt Anzug und Lederschuhe, und jemanden, der viel Tinte auf der Haut und etwas Metall im Gesicht hat, einen Vollbart wachsen lässt, und sich lässig kleidet. Was ist, wenn der erstere in Wirklichkeit nicht so gut mitarbeitet in der Firma und schlechte Manieren hat, und beim zweiteren das Gegenteil davon der Fall ist? Es ist nämlich auch heute noch manchmal so, dass man denkt, dass die Leute des ersteren Typen als seriös gelten und diejenigen des zweiteren nicht.

...zur Frage

Tattoo als Physiotherapeut?

Hallo Leute, ich bin gerade in der Ausbildung zum Physiotherapeut und möchte mir gerne auf der Innenseite meines Oberarms ein Tattoo stechen lassen. Es wäre ja theoretisch durch das T-Shirt überdeckt aber ich hab trotzdem bedenken das es problematisch sein könnte. Bitte gebt mir mal Feedback dazu.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?