Arbeit mit Gips

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also erstens: wenn du was mit Gips machen willst, informiere dich vorher sehr genau, was du dazu brauchst: WasserfesteUnterlage auf einem Tisch oder Fußboden, dann Gips in Pulverfirm, gibt es schon in sehr kleinen Mengen, also 250 g oder so, dann brauchst du einen kleinen Behälter oder eine Schüssel um Gips mit Wasser anzurühren. Aber überlege sehr genau, was du eigentlich machen willst. kleine Gipsfiguren? Das ist keine Schweinerei, eine größere Gipsplastik? Das ist schon eher Dreck, kannst aber auch in Grenzen halten, wenn du eine gute Arbeitsfläche hast, z.-B. einen alten kleinen Tisch, der immer dafür zur Verfügung steht. Mich stört enorm der Nebensatz, "dass deine Eltern zum Baumarkt müssen" - Sie müssen und sollten auf keinen Fall was für dich besorgen, es ist allein dein Hobby. Also schwing' dich aufs Fahrrad oder in den Bus und besorg dir, was du brauchst von deinem Taschengeld. Fange mit kleinen Dingen an. Kannst auch einfach eine Fläche in einem Rahmen gießen und diese dann bemalen auch das geht mit Gips. Wenn du weißt, was du willst und das deinen Eltern in dieser Form vorstellst, dürfte es möglich sein. Nicht alle Eltern hä schließlich eine kleine Werkstatt für solche Wünsche. Viel Erfolg.

Wenn du damit nicht richtig umgehen kannst, was deine Eltern sicherlich gut einschätzen können, ja !

Immo23 23.08.2012, 21:41

Sicherlich nicht, meine Eltern haben wahrscheinlich einfach nur keinen Bock zum Baumarkt zu fahren.

0

Wenn du dich mit der Aufbereitung und Verarbeitung etwas auskennst ,bleibt die Sauerei in Grenzen .Es kommt natürlich mit darauf an ,was du herstellen willst .

schon aber wenn du es draußen machst und alles mit Zeitungen abdeckst dann geht das schon

Immo23 23.08.2012, 21:41

okee, danke!

0

Was möchtest Du wissen?