Arbeit jemand bei der polizei?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Nachfrage ist so hoch, daß selbst die Fittesten nicht genommen werden. Die Auslese ist wirklich hart. Da braucht es schon sehr deutlich mehr, als den Sporttest.

Der Test in anspruchsvoll. Die meisten, die ihn nicht schaffen, haben ihn unterschätzt und sich nicht vorbereitet. Zur Vorbereitung gibt es eine Menge Möglichkeiten. Bücher, CDs, Arbeitsmappen ...

Die Übungen in den Tests sind nicht unbedingt schwer. Schwer macht es der Zeitdruck. Wenn man sich nicht vorbereitet, hat man schon viel Zeit verloren, indem man überlegt, WIE man das löst. Wenn man die Übungen vorher schon kennt und auch ein paar gemacht hat, fällt dieser manchmal sehr relevante Zeitverlust weg.

In den Hesse-Schrader Büchern und auch in der Übungsmappe vom Ausbildungspark sind alle Aufgaben drin und man kann - wenn man ehrlich zu sich selbst ist - unter realistischen Zeitvorgaben üben.

Alle Einstellungsbehörden der Landespolizeien und auch der Bundespolizei geben ganz genau Auskunft darüber, was erwartet wird. Finde das mal in anderen Firmen. Dass einige Bewerber trotzdem glauben, es auch ohne diese Hinweise und Infos wuppen zu können, ist oft deren einziger Fehler.

Gruß S.

PS: Wenn du in einem Jahr ANFANGEN willst, musst du deine Bewerbung jetzt aber langsam fertig machen ... 30.09. könnte Bewerbungsschluss sein - je nach BL und ET

sonja9101 11.09.2016, 14:29

Vielen dank für deine ausführliche Antwort! Ja ich hab meine bewerbung schon fertig :)

0
Sirius66 11.09.2016, 14:34
@sonja9101

Rechtschreibung! Im Test wäre dieser Satz im Verhältnis Anzahl der Wörter : Anzahl der Fehler bereits ein "nicht bestanden"

Gruß S.

0
sonja9101 12.09.2016, 00:33
@Sirius66

Das hier ist aber kein Test. Mir ist schon bewusst das in diesem Satz Fehler waren, aber hier interessiert das doch eh niemanden...

0
Sirius66 12.09.2016, 16:38
@sonja9101

Genau! Interessiert niemanden. Darum dokumentiere ich es auch ....

Deine Einstellung ist falsch. IMMER alles geben, für dich selbst, nicht weil es jemanden interessiert. Erkannte Fehler nicht verbesser? Kommt bei deinem zukünftigen Wunscharbeitgeber garantiert super an!

Warum stellst du dich selbst hier schlecht dar, wenn du es angeblich anders/besser kannst? Du verlernst das Bessere, wenn du es nicht für dich selbst und überall nutzt.

Wer ist schon ABSICHTLICH schlechter. Wer sagt Falsches, obwohl er Richtiges weiß. Wer leistet weniger, als er kann? Das ist dumm.

Gruß S.

0

Es stimmt. Der Einstellungstest ist nicht einfach. Vorallem solltest Du sportlich sein und ein gutes Allgemeinwissen haben.

sonja9101 11.09.2016, 01:18

Sporlich ist nicht das problem gehe jetzt auch ins fitness studio. Und das allgemein wissen sollte man ausreichend lernen nehme ich mal an

0
onidagori 11.09.2016, 01:29
@sonja9101

Gute Einstellung! Wenn Du es wirklich schaffen willst, dann schaffst Du es auch. 

0
Sirius66 12.09.2016, 16:40
@onidagori

Sorry - NICHT mit dieser Rechtschreibung. Es ist einfach so. Wer so schreibt, braucht sich über den Sporttest keine Gedanken mehr machen.

Ihr wollt immer Tipps, wie ihr den Test schafft und nehmt sie dann nicht an!

Für dich ist mit dieser Einstellung zu "ich gebe mit immer und überall Mühe, fehlerfrei zu schreiben" nach dem Diktat Schluss.

Gruß S.

0

Du kannst dich für den Test vorbereiten . Es gibt etliche Unterlagen im Amazon .

Glaube nicht dass hier ein Polizist ist :D um diese Uhrzeit

sonja9101 11.09.2016, 01:19

Ach ist doch samstag :D

0
michi57319 11.09.2016, 01:24
@sonja9101

Polizeidienst ist körperschädigenden Schichtarbeit. Also kann durchaus einer anwesend sein. Vor und nach der Schicht.

0

Was möchtest Du wissen?